Kaufhof

Was die Karstadt-Kaufhof-Fusion für den Buchhandel bedeutet

Schon lange greift der Karstadt-Eigentümer Signa nach Kaufhof, um die beiden marktführenden Warenhausketten zusammenzulegen. Jetzt werden die Übernahmepläne Realität: Die Banken haben einer Fusion der Unternehmen zugestimmt, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“. … mehr


Kinder- und Malbuch im Shop

Kinder- und Malbuch im Shop

Nach der Übernahme durch den kanadischen Konzern Hudson?s Bay intensiviert Kaufhof die Verknüpfung von Online-Shop und den 101 stationären Warenhäusern: … mehr


Erfolg beim nächsten Anlauf?

Der österreichische Investor und Karstadt-Eigentümer René Benko wagt einen weiteren Versuch, Kaufhof zu übernehmen. Signa Retail, die für das operative … mehr



Alles muss (wieder) raus

Millionen wollte er investieren, den Konzern partout komplett erhalten und die Arbeitsplätze sichern. Doch offenbar hat Karstadt-Besitzer Nicolas Berggruen fast … mehr


Finanzkrise verhagelt Verkauf

Der Verkauf von Kaufhof liegt auf Eis. Überraschend hat der neue Metro-Chef Olaf Koch das Ende der Verhandlungen verkündet.  In einer Pressemitteilung heißt es, die „nicht optimale … mehr


Kontrolleure haben Bauchschmerzen

Die Pläne des 34-jährigen österreichischen Immobilienunternehmers René Benko zur Übernahme von Kaufhof könnten auf Eis gelegt werden. Hintergrund sind laut SPIEGEL die Ermittlungen der Wiener Staatsanwaltschaft gegen Benko … mehr


Innsbruck bitte kommen

Wer führt künftig Regie beim Warenhaus-Konzern Kaufhof? Die besten Karten hat offenbar ein 34-jähriger Österreicher. Ein Eigentümer-Wechsel könnte auch Konsequenzen … mehr


Kulleraugen statt Kampf

Kulleraugen statt Kampf

Die Feuilletons besprechen die diesjährige Auflage des Comic-Salons in Erlangen. Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ reibt sich an der Rhetorik von … mehr