Ausschuss für den Zwischenbuchhandel

Verkehrsordnung: Buchhändler sollen nicht für Mehrwertsteuer-Fehler haften

Die Verlage legen nicht nur Preise fest, sondern auch, welcher Mehrwertsteuersatz zur Anwendung kommt. Das gilt etwa bei E-Bundles, bei denen ein Mix aus 7% für den Buchteil und 19% fürs Digitale angesetzt wird. Kommen die Finanzbehörden zu einem abweichenden Schluss, wird der Buchhändler belangt. Eine Änderung der Verkehrsordnung soll jetzt Abhilfe schaffen. … mehr