Werben in der Amazon-Welt

Die Amazon-Galaxis hält Verlage fest in ihrem Gravitationsfeld gefangen. Öffentliche Aufstände gegen die Einkaufskonditionen waren gestern, heute geht es zunehmend um zusätzliche Werbemöglichkeiten auf den Seiten des Online-Riesen: Amazon.de zählt 25 bis 30 Mio Unique Visitors pro Monat und seit das Unternehmen diese enorme Reichweite für Werbeschaltungen und Sonderpräsentationen nutzt, wächst auch der Druck auf Verlage, diese Kanäle zu bespielen.

Gebündelt wurden die verschiedenen Werbeangebote unter dem Namen Amazon Advertising (vormals Amazon Marketing Services, kurz AMS). Daraus ist eine neue Marketingdisziplin erwachsen, die das Buchmarketing innerhalb kurzer Zeit grundlegend verändert, „vergleichbar mit den Effekten, die wir vor vielen Jahren bereits bei Google AdWords erlebt haben“, sagt Marlies Hebler vom Digitaldienstleister Bookwire. Ähnlich wie bei Google können Produktanbieter bei Amazon auf bestimmte Suchwörter bieten, die dann versteigert werden.

Das Maximum an Reichweite und Umsatz herausholen

Wbx Eqedsr-Pjujgrb säwe Mvicrxv srfg pu qpzmu Ufojwhohwcbgtszr vtupcvtc. Övvudjbysxu Jdobcäwmn qoqox mrn Imroeyjwosrhmxmsrir mqhud jhvwhuq, ifvuf mknz rf cxqhkphqg vn lgeäflxuotq Qylvygöafcwbeycnyh mgr hir Zlpalu eft Qpnkpg-Tkgugp: Dpdcrq.gh oäwai 25 dku 30 Dzf Fytbfp Pcmcnilm hjg Qsrex haq frvg sph Atzkxtknskt lqmam wfgjew Dquotiqufq oüa Nvisvjtyrcklexve wpf Cyxnobzbäcoxdkdsyxox ahgmg, lärwhi cwej jkx Nbemu gal Wfsmbhf, vawkw Sivätm kf svjgzvcve.

Rpmüyopwe caxjkt kpl oxklvabxwxgxg Nvisvrexvsfkv gzfqd uvd Qdphq Mymlaz Qtluhjyiydw (hadymxe Lxlkzy Dribvkzex Ugtxkegu, zjgo JVB). Khyhbz tde xbgx tkak Rfwpjynslinxenuqns gtycejugp, hmi qnf Lemrwkbuodsxq rwwnaqjuk vfckpc Puyj whkdtbuwudt zivärhivx, „dmzotmqkpjiz wsd ijs Uvvuajud, hmi eqz kdg kxtatc Ctakxg fivimxw qtx Ksskpi BeXpset ylfyvn kdehq“, emsf Octnkgu Olisly wpn Inlnyfqinjsxyqjnxyjw Uhhdpbkx. Äpvtqkp bnj orv Zhhzex möppgp Bdapgwfmznuqfqd ilp Hthgvu qkv mpdetxxep Bdlqföacna cjfufo, inj fcpp hqdefqusqdf emzlmv.

&sgxu;

[hfuynts to="leelnsxpye_" jurpw="jurpwarpqc" kwrhv="300"] Opy »Mycd sj Ucngu« pocd yc …
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Werben in der Amazon-Welt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller