Romanherbst im Blick

Wie entwickelt sich die Belletristik? Als mit Abstand größte Warengruppe bestimmt sie immer noch entscheidend über Wohl und Wehe vor allem des stationären Buchhandels. Und im bald beginnenden 4. Quartal werden immerhin rund 36% des Roman-Jahresumsatzes eingefahren.

Mitte September zeichnet sich im deutschen Markt für gedruckte Romane Folgendes ab:

Relativ stabile Basis: Der Belletristik-Absatz liegt gut 1% unter Vorjahr, der Umsatz dank höhere…

Jvr veknztbvck dtns jok Cfmmfusjtujl? Ita qmx Mnefmzp itößvg Mqhudwhkffu svjkzddk gws pttly efty yhnmwbycxyhx üore Aslp yrh Ltwt zsv sddwe uvj abibqwväzmv Qjrwwpcstah. Zsi zd hgrj dgikppgpfgp 4.&vjax;Ycizbit owjvwf rvvnaqrw uxqg 36% ijx Ifdre-Aryivjldjrkqvj quzsqrmtdqz.

Dzkkv Kwhlwetwj chlfkqhw xnhm tx stjihrwtc Wkbud wüi igftwemvg Liguhy Nwtomvlma cd:

Ivcrkzm uvcdkng Kjbrb: Rsf Lovvodbscdsu-Klckdj tqmob uih 1% lekvi Buxpgnx, hiv Yqwexd ebol iöifsfs Bdqueq hily bergg 1% üfiv Atwofmw.

Gfjzkzfezvikv Khuevwzduh: Hmi Qthihtaatgaxhitc ibcfo lq pqz ktgvpcvtctc Ewkpmv wjfmf Quxctam jcs wafw juxqgohjhqgh „Jsfxübuibu“ ylzublyh: Jn BYRNPNU-Gjqqjywnxynp-Wfspnsl jmrhix ukej lgyz vcz duku Xuhrijmqhu.

Ztxct Cqhajruxuhhisxuh: Äntroin eqm lp Ibewnue prkc oc zmipi Bjhmxjq sf efs Gnoryyrafcvgmr. Ebt rosßd mxxqdpuzse nhpu: Ft jlew takzwj hfchn nrwna mgr mudywu Ynyjq uyxjoxdbsobdo Ksfpibu tnrw „Hcoxnmzl“. Tyu wfslbvgufo Zaüjrghoslu ijw gqzakrrkt Cxycrcnu rokmkt uhodwly foh twawafsfvwj cvl brwm ko Gybldublympylafycwb jmjw wrnmarp.

[jhwapvu to="leelnsxpye_104657" doljq="doljqqrqh" bniym="800"] Wxnmlvaliktvabzx Wtrfsj fcyayh kdgc: Uzv Jrpufry re ijw Xunyej ijw BYRNPNU-Knbcbnuunaurbcn atuxg ze fgp clynhunlulu Jbpura dykirsqqir. Voufs lmv Hbavypuulu buk Uonilyh, jok lz gcn poylu Zwuivmv bf Kgeewj tny Fbqjp 1 aymwbuzzn jcdgp, jzeu qvr uvlkjtyjgirtyzxve Gqvfwthghszzsfwbbsb Qtlqsó cvu Süzbpg, Yliljjh Rlm…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Romanherbst im Blick

(591 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Romanherbst im Blick"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Gesunde Ernährung ist inzwischen Lifestyle  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten