Ragnar Jónassons Thriller-Reihe erobert das Paperback-Ranking

Ragnar Jónasson (Foto: Sigurjon Sigurjonsson)

Mit „Dunkel“ steht der Isländer Ragnar Jónasson seit Erscheinen des Titels im Mai oben auf der Bestsellerliste Paperback Belletristik, in dieser Woche belegt er den dritten Platz. Der Thriller bildet den ersten Teil seiner „Hulda“-Trilogie. Protagonistin ist die Kommissarin Hulda Hermannsdóttir, die im ersten Teil kurz vor der Pensionierung steht. Die Trilogie erscheint in chronologisch umgekehrter Reihenfolge, weshalb die beiden Folgefälle in Hermannsdóttirs Vergangenheit spielen. btb veröffentlicht die Trilogie dieses Jahr schrittweise in deutscher Übersetzung.

Inzwischen ist der zweite Teil „Insel“ erschienen und direkt auf Platz 11 ins Ranking eingestiegen. Die Kommissarin wird dieses Mal zu einer abgelegenen Insel geschickt. Vier Freunde waren dorthin gefahren, doch nur drei sind zurückgekommen.

„Betrachten Sie dies als einen der besten Plots des Autors, überlagert von der mürrischen skandinavischen Atmosphäre, die wir lieben“, schrieb die „New York Times“ 2019 über den Thriller und die „Sunday Times“ betitelte ihn als einen der Kriminalromane des Jahres. Die Reihe wurde insgesamt international sehr gut aufgenommen: Die britische Zeitung „Times“ nannte sie einen „Meilenstein in der modernen Kriminalliteratur“ und auch andere Zeitungen wie die „Washington Post“ feierten die Thriller.

Hierzulande ist der letzte Band der Trilogie für September angekündigt. In „Nebel“ muss die Kommissarin die Morde an mehreren Menschen aufklären, die erst nach einigen Wochen im Schnee gefunden werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ragnar Jónassons Thriller-Reihe erobert das Paperback-Ranking"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*