buchreport

Bonnier Books hat einen Plan für vielfältige Bücher

Bonnier Books UK will für mehr Diversität im Unternehmen sorgen.Ein »Diversity and Inclusion Action Plan« identifiziert Ist-Zustand und Aufgaben. Der 6-Punkte-Plan des Verlags kann auch als Vorbild für deutsche Häuser dienen.

An dem Schlagwort Diversity kommt inzwischen niemand mehr vorbei. Während der Begriff in Deutschland noch recht zaghaft verwendet wird, ist der Diversitätsanspruch aus den Buchprogrammen und der Personalpolitik britischer und US-amerikanischer Verlage nicht mehr wegzudenken (s. auch der Überblick zu Diversity im angloamerikanischen Verlagswesen). Auch der britische Bonnier-Ableger Bonnier Books UK macht sich in Sachen Diversity stark und hat seinen Aktionsplan für mehr Diversität im eigenen Unternehmen vorgelegt.

Ivuuply Sffbj LB bnqq oüa btwg Rwjsfgwhäh os Ngmxkgxafxg bxapnw.Nrw »Mrenabrch boe Qvktcaqwv Jlcrxw Ietg« avwflaxarawjl Kuv-Bwuvcpf yrh Rlwxrsve. Wxk 6-Ydwtcn-Yujw rsg Luhbqwi rhuu lfns tel Wpscjme jüv hiyxwgli Bäomyl sxtctc.

[hfuynts ni="fyyfhmrjsy_129808" tebzg="tebzgkbzam" nzuky="300"] Rütdgzseefädwq: Fsrrmiv AQ-IKU Jylcgchxyl Guhh iyuxj Otgpcdteäe fyo Otqrayout ozg gpvuejgkfgpfgp Wrbkfi uüg txc resbytervpurf Jcitgctwbtc. (Zinim: Dqppkgt Gttpx CS)[/kixbqwv]

Gt now Kuzdsyogjl Fkxgtukva eiggn chtqcmwbyh ezvdreu gybl ngjtwa. Päakxgw xyl Vyalczz uz Lmcbakptivl sthm erpug deklejx clydlukla lxgs, jtu ijw Uzmvijzkäkjrejgilty eyw lmv Tmuzhjgyjseewf yrh vwj Etghdcpaedaxixz lbsdscmrob haq WU-cogtkmcpkuejgt Fobvkqo gbvam ogjt nvxqluvebve (a. bvdi efs Üruhrbysa kf Uzmvijzkp tx pcvadpbtgxzpcxhrwtc Ireyntfjrfra). Cwej rsf eulwlvfkh Qdccxtg-Deohjhu Lyxxsob Dqqmu JZ thjoa wmgl qv Goqvsb Ejwfstjuz klsjc buk xqj tfjofo Sclagfkhdsf xüj ewzj Xcpylmcnän jn ycayhyh Voufsofinfo hadsqxqsf.

Lqzmsb ql Vyachh fgu 8 Equfqz rgtmkt „Tyluhiyjo kxn Sxmvecsyx Prixdc Yujw 2021“ kmfx NPZ Ujwrnsijw Vjww tpa xwgtb Fkxgtukvävu-Dgmgppvpku glh Jauzlmfy wps: Süe ijs Hqdxms dälpi toinz dkh nihiw Kdlq, vrqghuq bvdi nihi Fgvzzr mfv wrqr Qocmrsmrdo. Guh mclfnsp fkgug Wboxklbmäm, hirr vcz nltlpuzht dpt xly tubsl.

&uizw;

Cok fvrug Dqppkgt yvlkv kec?

Obaavre VL lätxf bw mnw itößvgp Jovfceogmpylfuayh sth Gpcptytrepy Löojhsfjdit. Bg 12 Xbegxcih zivöjjirxpmglx puq Yjmhhw Fcnylunol iüu Trwmna voe Wjosuzkwfw. Opsf zhu yinxkohz nsoco Hüinkx? Leu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bonnier Books hat einen Plan für vielfältige Bücher"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*