vs





Autoren fordern mehr finanzielle Unterstützung

Das von der Bundesregierung vorgelegte Programm „Neustart Kultur“ halten die deutschen Autorenverbände für unzureichend, um die Lage von freiberuflich arbeitenden Autoren in der Coronakrise zu verbessern. Sie erheben konkrete Forderungen. … mehr



VS fordert mehr Hilfen für Autoren

Der Verband Deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) fordert Nachbesserungen bei den Corona-Hilfen für betroffene Autoren. Die jetzigen Hilfen der Länder verhinderten existenzielle Nöte nicht. … mehr


Übersetzer und Schriftsteller fordern Nachbesserungen

Der aktuelle Diskussionsentwurf des Bundesjustizministeriums (BMJV) zur Umsetzung der EU-Urheberrechtslinie sorgt innerhalb der Buchbranche für Aufsehen und Uneinigkeit. Während der Börsenverein sich für eine noch größere Verlegerbeteiligung an den Ausschüttungen der VG Wort stark macht, fühlen sich die Autoren und Übersetzer gegenüber den Verlagen im Nachteil. … mehr