volker weidermann

Christine Westermann steigt aus

Der Aderlass geht weiter: Nach Moderator Volker Weidermann verabschiedet sich auch Christine Westermann zum Ende des Jahres aus dem „Literarischen Quartett“. … mehr




Treffen der Bestseller-Autoren bei Gottschalk

Vier aktuelle Bestsellerautoren sind zu Gast bei Thomas Gottschalk: In der dritten Auflage seiner Literatursendung „Gottschalk liest?“ empfängt er am 15. Oktober Ildikó von Kürthy, Karen Köhler, Martin Suter und Volker Weidermann. … mehr



Sasha Marianna Salzmann zu Gast beim »Literarischen Quartett«

In der Sendung am 10. August komplettiert die Autorin Sasha Marianna Salzmann das „Literarische Quartett” um die Stammbesetzung Volker Weidermann, Christine Westermann und Thea Dorn. Im Fokus stehen unter anderem das neue Werk des Golden Man Booker-Preisträgers Michael Ondaatje sowie ein neu übersetzter Tatsachenroman. … mehr


Neue Runde im Bücherstreit

Das ZDF lädt zur Frühlingsausgabe des „Literarischen Quartetts“: Als Gast diskutiert diesmal Literaturkritikerin Katharina Teutsch mit dem Stammtrio aus Volker … mehr




Rushdie: »Die anderen sind die besseren Erfinder«

Am 5. September erscheint bei C. Bertelsmann der neue Roman von Salman Rushdie. SPIEGEL-Redakteur Volker Weidermann hat den indisch-britischen Schriftsteller in seiner Wahlheimat New York City getroffen und mit ihm über die Veränderungen in der US-amerikanischen Gesellschaft, Rushdies Treffen mit Donald Trump und die innere Zerrissenheit gesprochen, die immer mehr Menschen überfordert. … mehr