Lübbe


Wie man Blogger im Netz einfängt und bindet

Blogger gehören heute fest zum Marketing-Baukasten von Verlagen. Immer wichtiger wird eine persönliche Ansprache und langfristige Bindung. Mit Bloggerportalen und Events liefern die Verlage aktuelle Beispiele. … mehr


Lübbe und Zero legen exklusives Digitalkonzept für die Messe vor

Gegen den derzeitigen Trend, Veranstaltungen ins Web zu verlagern, setzt die Frankfurter Buchmesse auf ein Hybridformat. Publikumsverlag Bastei Lübbe hatte sich dagegen bereits im Vorfeld für eine reine Online-Version ausgesprochen und mit der Agentur Zero ein Alternativkonzept ausgearbeitet. … mehr



Der digitale Audio-Treiber

Im Buchmarkt entwickelt aktuell vor allem das Hörbuchformat Dynamik. Bei den deutschen Hörbuchverlagen, die am 9. und 10. Mai in Frankfurt zu ihrer Jahrestagung zusammenkommen, fallen die Einschätzungen zur Marktentwicklung fast ausnahmslos optimistisch aus. … mehr


Peter Hahne springt mit neuem Sachbuch von 0 auf 16

Die Bücher von Peter Hahne sind regelrechte Bestsellergaranten. Das beweist der 65-Jährige in dieser Woche erneut mit seinem aktuellen Debattenband „Schluss mit euren ewigen Mogelpackungen! Wir lassen uns nicht für dumm verkaufen“. … mehr


Imogen Hermes Gowar steigt hoch ein

Imogen Hermes Gowar begeistert in England das Publikum mit ihrem Debütroman „The Mermaid and Mrs Hancock“. Die deutsche Übersetzung erscheint im März bei der Lübbe-Tochter Ehrenwirth. … mehr


Spitzentitel-Neustart nach Vollbremsung

Spitzentitel-Neustart nach Vollbremsung

Bastei Lübbe hat mit Dan Brown und Ken Follett starke Zugpferde. Doch der Verlag bemüht sich, langfristig neue Autorenmarken aufzubauen. Als Nächstes soll die Krimireihe von Romy Fölck im Buchmarkt etabliert werden. … mehr


Verlage suchen neue Konzepte

Verlage suchen neue Konzepte

Der Markt für Geschenkbücher ist hart umkämpft. Mit besonderen Konzepten versuchen sich Lübbe und Gabal zu positionieren. Beide haben Reihen im Portfolio, die keine klassischen Geschenkbücher sind. … mehr


Ein entschuldbarer Irrtum

Im Streit um die von Amazon und Bastei Lübbe durchgeführte Gratisaktion (Download der Kindle-App plus „Illuminati“-E-Book) ist vorerst beendet: Die … mehr