buchreport

Neuer »Waringham«-Band von Rebecca Gablé erscheint im September

Rebecca Gablé (Foto: Olivier Favre)

Mit ihren historischen Romanen trifft Rebecca Gablé seit vielen Jahren den Nerv einer großen Fangemeinde. Entsprechend hoch ist die Vorfreude auf ihren neuen Roman „Drachenbanner“, der die „Waringham“-Saga fortsetzt und von ihrem Verlag Lübbe als Spitzentitel für den Herbst angekündigt wird.

Mit „Drachenbanner“ erscheint am 13. September der 7. Band der Reihe, die zu den erfolgreichsten historischen Romanserien in Deutschland zählt. Zuletzt war 2019 „Teufelskrone“ direkt auf dem Spitzenplatz der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover eingestiegen. Die Titel der Reihe im Überblick, mit der höchsten Platzierung im Hardcover-Ranking:

Lübbe nimmt den neuen Band und das 25-jährige Reihen-Jubiläum zum Anlass für eine große Marketing-Kampagne. Außerdem werden die 6 bereits vorliegenden Bände am 26. August 2022 in einer exklusiven Jubiläumsausgabe erscheinen.  

„Drachenbanner“ ist bereits Rebecca Gablés 18. Buch. Ihre historischen Romane und ihr Sachbuch zur Geschichte des englischen Mittelalters wurden allesamt Bestseller und in viele Sprachen übersetzt. Die deutsche Gesamtauflage aller ihrer Bücher beträgt 7 Mio Exemplare.

Zum Inhalt: In „Drachenbanner“ führt Rebecca Gablé nach England ins Jahr 1238. Die junge Adela of Waringham und Bedric, Sohn einer leibeigenen Bauernfamilie, sind zusammen aufgewachsen. Während Adela als Hofdame zur Schwester des Königs geschickt und mit einem Ritter verheiratet wird, schuftet Bedric auf den Feldern von Waringham, dem Elend der Leibeigenschaft und der Willkür von Adelas Bruder ausgeliefert. Als die Situation unerträglich wird, flieht er. In London begegnet Bedric Simon de Montfort, dem charismatischen Schwager des Königs. Als 1258 Seuchen und Missernten über das Land ziehen, bricht ein Krieg aus, der eine neue Zeit einläutet…

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neuer »Waringham«-Band von Rebecca Gablé erscheint im September"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*