Heinrich Riethmüller

Börsenvereins-Vorsteher in turbulenten Zeiten

Zum letzten Mal hat Heinrich Riethmüller in Berlin die Jahreshauptversammlung des Börsenvereins mit dem traditionellen Hammerschlag eröffnet. Seine im Herbst endende 6-jährige Amtszeit als Verbandsvorsteher war von gravierenden Ereignissen und Branchenentwicklungen begleitet. … mehr


Sebastião Salgado erhält den Friedenspreis

Der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado bekommt den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Das gab Heinrich Riethmüller, Vorsteher des Börsenvereins, bei der Eröffnung der Buchtage in Berlin bekannt. … mehr



LG Buch: Umsätze zu Partnern verlagern

Rabatte statt Aktionspakete: Die LG Buch startet mit der anstehenden Vertreterreise ihr neues Konditionenmodell, das mit höheren Nachlässen bei Partnerverlagen auf Einzeltitelbasis lockt. Auf der Mitgliederversammlung der Genossenschaft in Bremen zog der geschäftsführende Vorstand Peter Stephanus Zwischenbilanz. … mehr


Details zum Sachbuchpreis des Börsenvereins

Sachbücher im Blickpunkt: Ab 2020 vergibt der Börsenverein erstmals den Deutschen Sachbuchpreis. Jetzt hat der Verband in Frankfurt weitere Einzelheiten zu der Auszeichnung bekannt gegeben, die der Warengruppe mehr Aufmerksamkeit bescheren soll. … mehr


Buchtage in Berlin: Wahlen und Kongressprogramm

Auf den Buchtagen des Börsenvereins wird es spannend: Wer wird Nachfolger von Vorsteher Heinrich Riethmüller (Osiander)? Gewählt wird auf der Hauptversammlung. Der Verband bietet den Mitgliedern auch ein Kongressprogramm an. … mehr


Mehr Besucher, weniger Aussteller

Die Leipziger Buchmesse hat 2019 etwas mehr Besucher angezogen als im vergangenen Jahr. Nach Angaben der Messe besuchten in diesem Jahr insgesamt 286.000 Gäste (2018: 271.000) die Hallen und die Veranstaltungen des flankierenden Lesefestivals „Leipzig liest“. Die Zahl der Aussteller ging leicht zurück. … mehr


Riethmüller: Mehr Solidarität statt Abschottung

Mit einer staatsmännischen Rede hat Börsenvereins-Vorsteher Heinrich Riethmüller am Mittwochabend die Leipziger Buchmesse 2019 eröffnet: Vom „Schock“ der KNV-Insolvenz und der schwierigen Situation auf dem deutschen Buchmarkt schlug er einen Bogen zur Europapolitik. … mehr


Börsenverein: Wer rückt an die Spitze?

Heinrich Riethmüller (Osiander) scheidet im Börsenverein nach sechs Jahren aus dem Vorsteher-Amt. Mit Karin Schmidt-Friderichs und Stefan Könemann gibt es bereits zwei Kandidaten für die Nachfolge. … mehr