Buchtage


Logistikumfrage: Bestellstruktur wird immer kleinteiliger

Die Zwischenbuchhändler haben ihre jährliche „Logistikumfrage“-Statistik verfeinert. Der Fachgruppen-Vorsitzende Stephan Schierke (VVA) hat bei deren Präsentation auf den Berliner Buchtagen von zum Teil „katastrophalen“ Kennzahlen gesprochen. … mehr



Buchtage in Berlin: Wahlen und Kongressprogramm

Auf den Buchtagen des Börsenvereins wird es spannend: Wer wird Nachfolger von Vorsteher Heinrich Riethmüller (Osiander)? Gewählt wird auf der Hauptversammlung. Der Verband bietet den Mitgliedern auch ein Kongressprogramm an. … mehr


Börsenverein: Wer rückt an die Spitze?

Heinrich Riethmüller (Osiander) scheidet im Börsenverein nach sechs Jahren aus dem Vorsteher-Amt. Mit Karin Schmidt-Friderichs und Stefan Könemann gibt es bereits zwei Kandidaten für die Nachfolge. … mehr


Verbandsdienstleistung mit Sparpotenzial?

Die Börsenvereins-Mitglieder haben auf den Buchtagen für Beitragserhöhungen gestimmt, um Einnahmeverluste auszugleichen. Die Buchhändlerin Birgit Grallert schlug in der Mitgliederversammlung vor, mit Blick auf die Kosten auch Dienstleistungen der Börsenvereins-Gruppe auf den Prüfstand zu stellen und brachte beispielhaft das Kundenmagazin „Buchjournal“ ins Spiel. … mehr


Die Branchen-Vermessung

Zu den Buchtagen hat der Börsenverein Kennzahlen zur Branchen-Entwicklung veröffentlicht. Der Börsenverein hat seine Statistiken des Buchmarktes fortgeschrieben. Sie fließen … mehr


Zentrifuge und Zeitdiebe

Die „zentrifugalen Kräfte“ in der Branche drohen zuzunehmen. Auf der Hauptversammlung des Börsenvereins in Berlin haben sich jedenfalls Vorsteher Heinrich … mehr


Höhere Rechnung

Der Börsenverein verliert Mitglieder und damit Beitragseinnahmen, ca. 130.000 Euro pro Jahr. Dem Antrag des Vorstands, die Beiträge zu er­höhen, … mehr