buchreport.express 14/2021

Lässt sich die Konditionenfrage am Runden Tisch klären?

Was ist vom „Runden Tisch“ zur Konditionenpolitik zu erwarten, bei dem Branchenvertreter in der kommenden Woche um einen Konsens ringen? Eine Alternative wäre eine gerichtliche Klärung, zu der zwei große Marktteilnehmer pünktlich eine Vorlage geliefert haben. … mehr


Suche nach Schuld und Schuldigen

Die österreichische Bestsellerliste ist traditionell von vielen einheimischen Autoren geprägt. Das zeigt sich auch im März-Ranking, in dem vor allem kriminelle Stoffe von auch in Deutschland bekannten Autoren punkten. … mehr


Osiander-Kette reduziert ihr Filialnetz

Im Gegensatz zu anderen Einzelhandelsbranchen blieb ein Ladensterben wegen der Coronakrise im Buchhandel bisher aus. Vereinzelte Schließungen gibt es aber doch: Der südwestdeutsche Regionalfilialist Osiander reduziert sein Filialnetz auch mit Verweis auf die Folgen der Pandemie. … mehr


Buchumsätze: Die Aufholjagd hat erst begonnen

Mit wieder geöffneten Läden hatten sich die Buchumsätze in Österreich bereits im Februar ein Stück weit erholt. Die Zuwächse im März sind jetzt wegen niedriger Basiswerte besonders steil ausgefallen. Interessant ist der Vergleich mit „normalen“ Vorjahren. … mehr




Youtuber schlägt Westernheld

In den von buchreport monatlich erhobenen Comic-Rankings der meistverkauften Titel aus den Gattungen „Comic“, „Graphic Novel“, „Manga“ und „Cartoon“ hat … mehr


Mehr Platz fürs Kleinteilige

Das Cornelsen Verlagskontor (CVK) baut am Bielefelder Standort seine Lagerlogistik aus und will damit die Schulbuchauslieferung in der Anlage deutlich … mehr