Bestseller Italien

Toshikazu Kawaguchi gelingt Bucherfolg in Italien

„Das magische Café“, das literarische Debüt des japanischen Regisseurs Toshikazu Kawaguchi, wurde in seinem Heimatland mit Preisen ausgezeichnet. Jetzt punkten der Roman und seine Fortsetzung auch auf der italienischen Bestsellerliste. … mehr


Gramellini landet einen Bestseller

Der italienische Journalist und Fernsehmoderator Massimo Gramellini ist vor allem für seine Essays und Bestseller-Romane bekannt. Auch sein neues Buch ist wieder ein Verkaufserfolg und auf Platz 3 der italienischen Bestseller eingestiegen. … mehr


Alessandro D’Avenia punktet auf Platz 1

Dem italienischen Schriftsteller Alessandro D’Avenia gelang im Jahr 2010 mit seinem Debütroman „Weiß wie Milch, rot wie Blut“ ein Bestseller. Jetzt ist sein sein neuester Roman „L’appello“ im Verlagshaus Mondadori erschienen, der direkt auf Platz 1 der italienischen Bestsellerliste einsteigt. … mehr


Mit Familiensaga ins Verkaufsranking

Die italienische Anwältin und Wahl-Britin Simonetta Agnello Hornby ist eine der erfolgreichsten Autorinnen ihres Landes. Ihr neuer Roman „Piano nobile“ belegt als höchster italienischer Belletristik-Neueinsteiger den 11. Platz der Bestsellerliste. … mehr


Gianrico Carofiglio über die Kraft des Nachgebens

Gianrico Carofiglio arbeitete viele Jahre als Anti-Mafia-Staatsanwalt in Apulien. Der in Bari geborene Autor, der mit seinen Kriminalromanen bekannt wurde, steigt mit einem Essay über die „Kraft des Nachgebens“ auf Platz 2 der italienischen Bestsellerliste ein. … mehr


Valerie Perrin

Italienische Leser entdecken Valérie Perrin

Der höchste Neueinsteiger auf der italienischen Bestsellerliste kommt aus dem Nachbarland Frankreich: Die Fotografin und Drehbuchautorin Valérie Perrin, die in ihrem Heimatland für ihren 2015 erschienenen Debütroman „Les Oubliés du Dimanche“ vielfach ausgezeichnet wurde. … mehr


Andrea Camilleri (Foto: Basso Cannarsa)

Commissario Montalbanos letzter Fall

Bereits 2005 hat Andrea Camilleri den letzten Fall seines Commissario Montalbano geschrieben. Der Krimi sollte aber erst posthum veröffentlicht werden. Jetzt war es soweit: Einen Tag vor dem ersten Todestag Camilleris ist „Riccardino“ in Italien erschienen. … mehr


Marco Malvaldi trifft den Lesergeschmack

Neben seinen Toskana-Krimis schreibt Marco Malvaldi an einer Reihe, die Kulinarik und Verbrechen miteinander vereint. Der 2. Band „Il borghese Pellegrino“ hat sich neu auf der italienischen Bestsellerliste platziert. … mehr


Die Youtuber Luì und Sofì schießen auf Platz 1

In Italien sind die Youtuber Luì und Sofì berühmt für ihren Kanal „Me contro Te“. Inzwischen veröffentlicht das Duo auch Bücher – mit großem Erfolg: „Sfida il Signor S con Luì e Sofì“ steht auf Platz 1 der italienischen Bestsellerliste. … mehr