buchreport

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Stefan Ewald wird Groh-Geschäftsführer

Stefan Ewald (Foto: privat)

Stefan Ewald (58) kehrt nach Jahren im Handel zurück in einen Verlag. Ab dem 1. Januar 2019 übernimmt er die Geschäftsführung des Geschenkbuchverlags Groh.

Ewald ist seit 25 Jahren in verschiedenen Positionen in der Buchbranche tätig, arbeitete u.a. bei Bastei Lübbe sowie dem Bertelsmann Buch-Club und war bei Random House als Verlagsleiter für die Verlage Südwest, Bassermann und Irisiana zuständig. Zuletzt war er bei Weltbild, wo er als Prokurist die Geschäftsleitung Category Management Medien innehatte.

Beim Groh Verlag, der seit Anfang des Jahres zur Verlagsgruppe Droemer Knaur gehört, löst Stefan Ewald Stephanie Lange ab, die die Geschäftsführung in den vergangenen 12 Monaten interimistisch inne hatte.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stefan Ewald wird Groh-Geschäftsführer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.
In Kooperation mit Leander Wattig

Logo Leander Wattig

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Christian Brenner wird Geschäftsführer der SCM-Verlagsgruppe  …mehr
  • Mirco Striewski wird Chief Operating Officer bei DuMont Regionalmedienverlag  …mehr