Seewald reüssiert auch im Themen-Ranking

Das Interesse am emeritierten Papst Joseph Ratzinger lässt nicht nach: Peter Seewalds jüngste Biografie „Benedikt XVI. Ein Leben“ (Droemer) sprang vor wenigen Wochen aus dem Stand auf Platz 4 der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Sachbuch.

Seit seinem Rücktritt vom Papstamt aus Altersgründen residiert Ratzinger im Vatikan in unmittelbarer Nähe zu seinem Nachfolger Franziskus – eine historisch einmalige Situation auch deshalb, weil erstmals ein früherer Papst auf seine aktive Amtszeit zurück­blicken und diese kommentieren kann.

Diesen Stoff hat sich der Journalist und Benedikt-Kenner Seewald vorgenommen. Fünf Jahre hat er seine Gespräche mit dem inzwischen 93-jährigen Altpapst sowie verschiedene Quellen und Aufzeichnungen ausgewertet. Als Grundlage für die über 1000-seitige Biografie dienten nicht zuletzt Seewalds vier Gesprächsbücher mit Ratzinger, die dem Autor auch international Verkaufserfolge bescherten.

Seewalds Großprojekt steht im Ranking der meistverkauften Bücher rund ums Thema Religion auf Platz 1. Es ist dort in guter Gesellschaft: Mit „Das Franziskus-Komplott“, „Johannes Paul II.“ und „Zu Fuß zu Franziskus“ tauchen in den Top 15 weitere Papstbücher auf.

Mehr zum Thema Papstbücher lesen Sie in diesem Artikel aus dem buchreport.spezial Religion & Theologie (br+).

Hier geht es zur Themenbestsellerliste Religion (br+).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Seewald reüssiert auch im Themen-Ranking"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*