Schmitt & Hahn eröffnet im Nürnberger Hauptbahnhof

Erst kürzlich hat der Bahnhofsbuchhändler Schmitt & Hahn in Wittenberg eröffnet und den geplanten Großumbau des Nürnberger Hauptbahnhofs als „eine der größten Herausforderungen“ definiert. Jetzt kündigt das Unternehmen an, die neue Filiale noch im Dezember diesen Jahres zu eröffnen. Die Filiale ist eine der größten der Buchhandelskette.

Nach Umbau und Renovierung eröffnet Schmitt & Hahn auf rund 450 qm Verkaufsfläche mit optimiertem Ladenbaukonzept, neu entwickelten Möbeln und neu konzipierter Kassenanlage. Bei der Beleuchtung wurde auf energiesparende LED-Technik gesetzt. Dabei wurde bei der Präsentation der Sortimente Wert auf klar abgegrenzte Themenbereiche gelegt, „um den Kunden eine optimale Orientierung bei der Produktauswahl zu bieten“, schreibt der Bahnhofsbuchhändler.

Derzeit betreibt die Unternehmensgruppe über 80 Filialen in Deutschland, sowie mehrere Innenstadtbuchhandlungen und seit 2015 weitere 7 Flughafenbuchhandlungen im Flughafen Wien.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schmitt & Hahn eröffnet im Nürnberger Hauptbahnhof"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • November-Umsätze unter Vorjahr – Trendwende im Endspurt?  …mehr
  • Lutz Heimhalt: »99er-Preise passen nicht zu uns«  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten