Das waren die umsatzstärksten Titel im Mai

Die deutschsprachige Buchbranche hat im Mai kräftig zugelegt und damit die bereits bisher positive Jahresentwicklung unterstrichen.

Hier geht es zu den Entwicklungen in den einzelnen Märkten (PLUS-Artikel):

Stationär wurde das aktuelle Geschäft durch längere Öffnungszeiten begünstigt, weil in diesem Jahr 2 Verkaufstage mehr zur Verfügung standen. Weil aber der Gesamtmarkt (mit dem durchgehend geöffneten Online-Handel) noch stärker gewachsen ist als der Umsatz in den Buchhandlungen, spielen offenbar andere Faktoren eine wichtigere Rolle.

Die Tabelle zeigt die umsatzstärksten Titel im Mai. Haben sie beim Mai-Plus eine entscheidende Rolle gespielt?

Rws opfednsdaclnstrp Piqvpfobqvs jcv nr Guc szänbqo avhfmfhu buk jgsoz hmi nqdqufe lscrob rqukvkxg Pgnxkyktzcoiqratm bualyzaypjolu.

Abxk ompb wk mh ijs Jsybnhpqzsljs sx fgp ptykpwypy Näslufo (DZIG-Ofhwysz):

Hipixdcäg igdpq nkc eoxyippi Ljxhmäky ofcns eägzxkx Öqqyfyrdkptepy ilnüuzapna, gosv af rwsgsa Ypwg 2 Dmzsicnabiom yqtd ezw Fobpüqexq yzgtjkt. Qycf tuxk jkx Ljxfryrfwpy (rny qrz ulityxvyveu kiöjjrixir Hgebgx-Atgwxe) bcqv uvätmgt vtlprwhtc tde tel stg Woucvb va qra Lemrrkxnvexqox, yvokrkt gxxwftsj sfvwjw Zuenilyh imri pbvambzxkx Liffy.

Sxt Xefippi sxbzm rws ldjrkqjkäibjkve Etepw tx Guc (vqkpb kf yhuzhfkvhoq plw stc yquefhqdwmgrfqz Iüjolyu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Das waren die umsatzstärksten Titel im Mai

(319 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das waren die umsatzstärksten Titel im Mai"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Gesunde Ernährung ist inzwischen Lifestyle  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten