Plus im Ostergeschäft

Das diesjährige Ostergeschäft war ordentlich und hat dem deutschen Buchhandel etwas mehr Umsatz gebracht als 2018. Das zeigt ein Vergleich der jeweils zwei Verkaufswochen vor den Osterterminen 2019 zu 2018 auf Basis des Handelspanels von Media Control. 2018 lag Ostern drei Wochen früher.

  • Umsatz: Das Umsatzplus des diesjährigen Ostergeschäfts fällt mit knapp 0,7% recht klein aus.
  • Preis: Das Plus wird allein getragen vom höheren Durchschnittspreis, der 33 Cent oder 2,6% über Vorjahr lag.
  • Nachfrage: Der Absatz ging um 1,9% zurück. Es wurden also im aktuellen Ostergeschäft weniger Bücher als 2018 verkauft.

Der Sortimentsbuchhandel hat zu Ostern etwas besser abgeschnitten als der Gesamtmarkt (inklusive der Online-Shops). Die stationären Buchhändler haben beim Umsatz um 1,2% zugelegt und „nur“ gut 1% Absatz verloren.

In den einzelnen Warengruppen gab es keine besonderen Ausschläge: Die beiden größten Segmente Belletristik und Kinderbuch notierten nur ganz knapp über Vorjahr. Sachbücher sind weiterhin im Aufschwung, während Ratgeber in diesem Ostergeschäft weniger gefragt waren.

Meistverkaufte und umsatzstärkste Titel in den beiden Vor-Osterwochen:

  • Ferdinand von Schirach: „Kaffee und Zigaretten“ (Luchterhand)
  • Jeff Kinney: „Ruperts Tagebuch – Zu nett für diese Welt!“ (Baumhaus)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Plus im Ostergeschäft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Riley, Lucinda
Goldmann
3
Stanisic, Sasa
Luchterhand
4
Owens, Delia
hanserblau
5
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
13.01.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Januar - 23. Januar

    IG Belletristik und Sachbuch

  2. 23. Januar - 25. Januar

    Antiquaria

  3. 25. Januar - 28. Januar

    Christmas World

  4. 25. Januar - 28. Januar

    Creative World

  5. 25. Januar - 28. Januar

    Paperworld

Neueste Kommentare