Osiander: Umzug in Schwäbisch Gmünd vollzogen

Der Südwest-Filialist Osiander hat sein neues Quartier in Schwäbisch Gmünd bezogen: Nur eine Gehminute vom ehemaligen Standort an der Postgasse entfernt, öffnet jetzt die Dependance am Marktplatz.   

Osiander ist bereits seit 2017 in der Stadt präsent. Im vergangenen Jahr wurde der Umzug von 400 qm in das neue Ladenlokal auf kleinerer Fläche aber in besser Lage gemeldet. Details:

  • Die neue Buchhandlung ist rund 250 Quadratmeter groß und bietet das gleiche Sortiment wie bisher: Belletristik, Kinder- und Jugendbücher, Reiseliteratur und Ratgeber. „Vorteil: Nun ist alles auf einer übersichtlichen und barrierefreien Fläche zu finden, Treppensteigen wie in der Postgasse fällt weg“, betont Osiander-Chef Christian Riethmüller.
  • Alle Mitarbeiter ziehen mit an den neuen Standort um. Zwar würde durch den Wegfall des zweiten Stockwerks rechnerisch zunächst einmal weniger Personal benötigt, durch die erhöhte Kundenfrequenz gleiche sich dies jedoch wieder aus.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Osiander: Umzug in Schwäbisch Gmünd vollzogen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Melitta Breznik empfiehlt eine Analyse historischer Tagebücher  …mehr
  • Freiburger Buchhandlung zum Wetzstein eröffnet neu  …mehr
  • Keine Preissenkung, aber viel Arbeit im Hintergrund  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten