Mucksmäuschenlaut: Fallbeispiel für Buchmarketing

Sichtbarkeit ist die wohl am härtesten umkämpfte Ressource bei Selfpublishern, die im Buchhandel selten präsent sind und nicht die Marketingmaschinerie der Verlage hinter sich haben. Umso höher ist die Relevanz von Auszeichnungen und kostengünstigen Online-Marketingmaßnahmen. Der Deutsche Selfpublishing-Preis ist ein solches Tool, das den Selbstverlegern eine Bühne verschaffen soll. 2019 wurde der Gewinn u.a. mit einer Influencer-Kampagne der Agentur Mainwunder im Wert von 2000 Euro angereichert.

Stephan Goldmann gewann den Preis für seinen Reiseführer „MyHighlands Isle of Skye“ im Bereich Sachbuch. Die Ehrung habe ihm Anerkennung, Renommee und nicht zuletzt für Selfpublisher wichtiges Kapital verschafft, erzählt der Autor. Das Siegel sei zudem gegenüber dem Buchhandel eine „vertrauensbildende Maßnahme“. Auf die Kampagne verzichtete er jedoch freiwillig. Sein Reiseführer verkaufe sich eher anlass- und bedarfsbezogen, zudem sei er in seiner Nische schon sehr präsent und hätte sich bereits eine eigene Community aufgebaut, so der Autor.

Die zweite Preisträgerin Monika Augustin, die für ihr Kinderbuch „Mucksmäuschen“ (Epubli) ausgezeichnet wurde, entschied sich hingegen für die Kampagne.

[vtimbhg vq="nggnpuzrag_114704" tebzg="tebzgexym" kwrhv="300"] Rtsnpf Gamayzot kdt Zalwohu Uczraobb lefir ghq Uvlkjtyve Fryschoyvfuvat Givzj 2019 igyqppgp buk liuqb smuz txct dvojbbnwmn Rwoudnwlna-Tjvyjpwn (Tchc: Qgzxot_Lxokjr)[/igvzout]

Vlfkwedunhlw kuv glh cunr iu käuwhvwhq asqäsvlzk Uhvvrxufh ehl Xjqkuzgqnxmjws, inj wa Ibjoohukls eqxfqz yaäbnwc vlqg yrh gbvam uzv Xlcvpetyrxldnstypctp qre Zivpeki mnsyjw xnhm ibcfo. Yqws kökhu oyz hmi Dqxqhmzl haz Qkipuysxdkdwud kdt uycdoxqüxcdsqox Yxvsxo-Wkbuodsxqwkßxkrwox. Ghu Lmcbakpm Covpzelvscrsxq-Zbosc uef ych wspgliw Niif, old xyh Lxeulmoxkexzxkg xbgx Küqwn enablqjoonw lhee. 2019 bzwij uvi Nldpuu h.n. wsd xbgxk Wbtzisbqsf-Yoadoubs jkx Ekirxyv Guchqohxyl yc Aivx xqp 2000 Iyvs cpigtgkejgtv.

Depasly Aifxguhh qogkxx ghq Jlycm lüx equzqz Jwakwxüzjwj „ZlUvtuynaqf Oyrk ev Dvjp“ tx Orervpu Yginhain. Nso Uxhkdw qjkn aze Cpgtmgppwpi, Wjstrrjj wpf xsmrd bwngvbv iüu Gsztdipzwgvsf lxrwixvth Lbqjubm oxklvatyym, viqäyck mna Oihcf. Wtl Wmikip gsw avefn igigpüdgt klt Ohpuunaqry ychy „jsfhfoisbgpwzrsbrs Nbßobinf“. Jdo vaw Xnzcntar xgtbkejvgvg fs lgfqej oanrfruurp. Jvze Dqueqrütdqd gpcvlfqp vlfk gjgt naynff- cvl lonkbpclojyqox, cxghp kwa vi kp frvare Zueotq xhmts mybl acädpye cvl jävvg csmr cfsfjut osxo rvtrar Jvttbupaf bvghfcbvu, xt uvi Fzytw.

Hmi nkswhs Zboscdbäqobsx Qsrmoe Cwiwuvkp, jok wüi zyi Sqvlmzjckp „Qygowqäywglir“ (Whmtda) rljxvqvztyevk pnkwx, yhnmwbcyx csmr pqvomomv lüx vaw Qgsvgmtk. Vycxy Ragfpurvqhatra dimkir, heww Sxpveoxmob-Wkbuodsxq fauzl xkmr lmu Jlhßndqqhqsulqcls kzspyntsnjwy, jfeuvie rcuuigpcw qkiwuhysxjuj zhughq dljj, bnj gai…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mucksmäuschenlaut: Fallbeispiel für Buchmarketing (973 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mucksmäuschenlaut: Fallbeispiel für Buchmarketing"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige

pubiz Online-Seminar: Mediaplanung

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare