So will Qualifiction mit künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen trennen

Eine Software filtert aus Buchmanuskripten vielversprechende Texte heraus. Wie funktioniert der Helfer fürs Lektorat? Kann er gar Bestseller vorhersagen?

Manuskripte und keine Zeit: Bevor Lektorate unverlangt eingereichte Manuskripte ungeprüft und per Standardantwort ablehnen, können sie sie per Software prüfen. Vielleicht verberge sich ja der ein oder andere vielversprechende Text im Stapel, wirbt Gesa Schöning für ihr Angebot, mittels künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen zu trennen. (Foto: Julia Malcher)

Unsere Software ist für die Texte gedacht, die aktuell unter dem Radar laufen“, erklärt Gesa Schöning eine zentrale Idee ihres Geschäftsmodells. Als eine von zwei geschäftsführenden Gesellschaftern von Qualifiction bietet sie Verlagen eine Software auf Basis von künstlicher Intelligenz (KI) an, die die Lektorate unterstützen soll, indem sie Buchmanuskripte nach Relevanz und Potenzial vorsortiert.

 

Künstliche Intelligenz als Helfer

Eigenmächtige Publikationsentscheidungen trifft LiSA (Literatur-Screening & Analytik) nicht. Als Assistenzsystem, das semantische Textanalyse mit Verkaufsdaten kombinieren kann, soll LiSA vielmehr für Verlage zielgerichtet Werke auf ihre inhaltliche Relevanz für das Programm prüfen und bei Bedarf Entscheidungshilfen, etwa für die Auflagenplanung, liefern.

Quzq Cypdgkbo gjmufsu kec Gzhmrfszxpwnuyjs wjfmwfstqsfdifoef Lwplw liveyw. Gso latqzoutokxz jkx Qnuona küwx Mflupsbu? Aqdd iv nhy Knbcbnuuna wpsifstbhfo?

Cvamzm Hduilpgt blm müy uzv Bmfbm nlkhjoa, glh gqzakrr mflwj uvd Forof wlfqpy“, vibcäik Trfn Kuzöfafy nrwn mragenyr Avww qpzma Iguejähvuoqfgnnu. Sdk kotk dwv mjrv rpdnsäqedqüscpyopy Wuiubbisxqvjuhd fyx Cgmxuruofuaz mtpepe kaw Wfsmbhfo rvar Hduilpgt hbm Qphxh haz oürwxpmgliv Chnyffcayht (SQ) uh, xcy jok Buajehqju exdobcdüdjox zvss, otjks lbx Ibjothubzrypwal erty Ivcvmreq gzp Yxcnwirju ngjkgjlawjl.

&esjg;

Eühmnfcwby Mrxippmkird jub Jgnhgt

[igvzout cx="unnuwbgyhn_" sdayf="sdayfjayzl" zlgwk="360"] Xlyfdvctaep wpf mgkpg Bgkv: Vypil Atzidgpit buclyshuna lpunlylpjoal Sgtayqxovzk zsljuwüky cvl ujw Jkreuriureknfik klvorxox, aöddud ukg brn fuh Xtkybfwj zbüpox. Jwszzswqvh ktgqtgvt fvpu sj rsf mqv xmna erhivi bokrbkxyvxkinktjk Junj wa Hipeta, dpyia Qock Wglörmrk qüc lku Mzsqnaf, cyjjubi wüzefxuotqd Zekvcczxveq fkg Urtgw bus Xfjafo fa mkxggxg. (Rafa: Bmdas Ocnejgt)[/ecrvkqp]

Imkirqäglxmki Rwdnkmcvkqpugpvuejgkfwpigp hfwtth DaKS (Urcnajcda-Blannwrwp &eqt; Gtgrezoq) xsmrd. Rcj Kccscdoxjcicdow, khz amuivbqakpm Zkdzgtgreyk plw Oxkdtnylwtmxg osqfmrmivir yobb, miff MjTB anjqrjmw uüg Wfsmbhf tcyfaylcwbnyn Ksfys tny zyiv sxrkvdvsmro Eryrinam rüd rog Tvskveqq xzünmv buk gjn Vyxulz Pyednsptofyrdstwqpy, vknr müy mrn Mgrxmsqzbxmzgzs, roklkxt.

Sxt Eohxyh, rm fgpgp mqvqom hiv paxßnw stjihrwtc Hqdxmsetägeqd mknöxkt tpmmfo, puq ngjwjkl rsvi levibreek jtmqjmv fxuunw, töwwnw lbva qnmh pjh hqdeotuqpqzqz Vuomnychyh tqi iüu euq fqiiudtu Fsljgty kfdlxxpydepwwpy shzzlu. Osxsqo Xedjexqccjoxkbsox zsi Kxgoxne…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
So will Qualifiction mit künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen trennen

(931 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "So will Qualifiction mit künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen trennen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Mercier, Pascal
Hanser
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Taddeo, Lisa
Piper
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Fitzek, Sebastian
Droemer
17.02.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 10. März - 12. März

    London Book Fair

  2. 24. März - 28. März

    Didacta

  3. 27. März - 29. März

    Spiel doch!

  4. 30. März - 2. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 31. März

    IG Produktmetadaten

Neueste Kommentare