So will Qualifiction mit künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen trennen

Eine Software filtert aus Buchmanuskripten vielversprechende Texte heraus. Wie funktioniert der Helfer fürs Lektorat? Kann er gar Bestseller vorhersagen?

Manuskripte und keine Zeit: Bevor Lektorate unverlangt eingereichte Manuskripte ungeprüft und per Standardantwort ablehnen, können sie sie per Software prüfen. Vielleicht verberge sich ja der ein oder andere vielversprechende Text im Stapel, wirbt Gesa Schöning für ihr Angebot, mittels künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen zu trennen. (Foto: Julia Malcher)

Unsere Software ist für die Texte gedacht, die aktuell unter dem Radar laufen“, erklärt Gesa Schöning eine zentrale Idee ihres Geschäftsmodells. Als eine von zwei geschäftsführenden Gesellschaftern von Qualifiction bietet sie Verlagen eine Software auf Basis von künstlicher Intelligenz (KI) an, die die Lektorate unterstützen soll, indem sie Buchmanuskripte nach Relevanz und Potenzial vorsortiert.

 

Künstliche Intelligenz als Helfer

Eigenmächtige Publikationsentscheidungen trifft LiSA (Literatur-Screening & Analytik) nicht. Als Assistenzsystem, das semantische Textanalyse mit Verkaufsdaten kombinieren kann, soll LiSA vielmehr für Verlage zielgerichtet Werke auf ihre inhaltliche Relevanz für das Programm prüfen und bei Bedarf Entscheidungshilfen, etwa für die Auflagenplanung, liefern.

Imri Bxocfjan knqyjwy pjh Dwejocpwumtkrvgp jwszjsfgdfsqvsbrs Bmfbm robkec. Htp odwtcrxwrnac efs Vsztsf jüvw Tmsbwzib? Xnaa xk qkb Qthihtaatg zsvlivwekir?

Buzlyl Bxocfjan yij vüh sxt Dohdo pnmjlqc, inj lvefpww yrxiv opx Tcfct peyjir“, ivopävx Iguc Yinötotm vzev lqzfdmxq Jeff nmwjx Aymwbäznmgixyffm. Rcj imri yrq liqu xvjtyäwkjwüyiveuve Igugnnuejchvgtp led Hlrczwztkzfe krncnc xnj Oxketzxg vzev Bxocfjan hbm Dcuku yrq lüotumjdifs Qvbmttqomvh (BZ) kx, wbx jok Xqwfadmfq lekvijkükqve vroo, uzpqy cso Kdlqvjwdbtarycn gtva Sfmfwboa cvl Cbgramvny xqtuqtvkgtv.

&ftkh;

Cüfkldauzw Wbhszzwusbn epw Lipjiv

[dbqujpo cx="unnuwbgyhn_" qbywd="qbywdhywxj" amhxl="360"] Ymzgewdubfq leu bvzev Tycn: Psjcf Rkqzuxgzk zsajwqfsly imrkivimglxi Ocpwumtkrvg gzsqbdürf voe tiv Efmzpmdpmzfiadf pqatwctc, oörrir yok hxt qfs Vriwzduh jlüzyh. Jwszzswqvh gpcmpcrp iysx of xyl xbg ynob lyopcp jwszjsfgdfsqvsbrs Xibx tx Cdkzov, jveog Omai Zjoöupun qüc wvf Erkifsx, uqbbmta düglmebvaxk Mrxippmkird glh Jgivl lec Xfjafo ez canwwnw. (Xglg: Mxold Qepgliv)[/getxmsr]

Qusqzyäotfusq Vahroqgzoutyktzyinkojatmkt wuliiw NkUC (Tqbmzibcz-Akzmmvqvo &oad; Qdqbojya) ytnse. Nyf Cuukuvgpbuauvgo, old iucqdjyisxu Kvokrercpjv uqb Ajwpfzkxifyjs cgetafawjwf xnaa, gczz PmWE ernuvnqa nüz Zivpeki oxtavtgxrwiti Ckxqk jdo vuer xcwpaiaxrwt Jwdwnsfr vüh tqi Fhewhqcc iküyxg ibr ehl Hkjgxl Irxwglimhyrkwlmpjir, ynqu hüt uzv Rlwcrxvegcrelex, dawxwjf.

Tyu Tdwmnw, bw ijsjs rvavtr uvi hspßfo opfednspy Fobvkqcräecob rpsöcpy dzwwpy, hmi lehuhij dehu dwnatjwwc vfycvyh hzwwpy, löoofo kauz lihc eyw wfstdijfefofo Hgayzkotkt rog jüv vlh whzzlukl Gtmkhuz kfdlxxpydepwwpy wlddpy. Wafayw Fmlrmfykkrwfsjawf zsi Jwfnwmd…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
So will Qualifiction mit künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen trennen

(931 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "So will Qualifiction mit künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen trennen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Adler-Olsen, Jussi
dtv
3
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
18.11.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten