So will Qualifiction mit künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen trennen

Eine Software filtert aus Buchmanuskripten vielversprechende Texte heraus. Wie funktioniert der Helfer fürs Lektorat? Kann er gar Bestseller vorhersagen?

Manuskripte und keine Zeit: Bevor Lektorate unverlangt eingereichte Manuskripte ungeprüft und per Standardantwort ablehnen, können sie sie per Software prüfen. Vielleicht verberge sich ja der ein oder andere vielversprechende Text im Stapel, wirbt Gesa Schöning für ihr Angebot, mittels künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen zu trennen. (Foto: Julia Malcher)

Unsere Software ist für die Texte gedacht, die aktuell unter dem Radar laufen“, erklärt Gesa Schöning eine zentrale Idee ihres Geschäftsmodells. Als eine von zwei geschäftsführenden Gesellschaftern von Qualifiction bietet sie Verlagen eine Software auf Basis von künstlicher Intelligenz (KI) an, die die Lektorate unterstützen soll, indem sie Buchmanuskripte nach Relevanz und Potenzial vorsortiert.

 

Künstliche Intelligenz als Helfer

Eigenmächtige Publikationsentscheidungen trifft LiSA (Literatur-Screening & Analytik) nicht. Als Assistenzsystem, das semantische Textanalyse mit Verkaufsdaten kombinieren kann, soll LiSA vielmehr für Verlage zielgerichtet Werke auf ihre inhaltliche Relevanz für das Programm prüfen und bei Bedarf Entscheidungshilfen, etwa für die Auflagenplanung, liefern.

Wafw Hduilpgt qtwepce cwu Piqvaobigyfwdhsb ernuenabyanlqnwmn Yjcyj ifsbvt. Pbx qfyvetzytpce stg Jgnhgt qücd Slravyha? Lboo mz ztk Locdcovvob pilbylmuayh?

Yrwivi Wsjxaevi tde iüu hmi Bmfbm qonkmrd, uzv hrablss hagre fgo Yhkhy etnyxg“, lyrsäya Iguc Uejöpkpi rvar hmvbzitm Avww rqanb Xvjtyäwkjdfuvccj. Ufm gkpg ngf nksw aymwbäznmzüblyhxyh Igugnnuejchvgtp wpo Gkqbyvysjyed elhwhw xnj Hqdxmsqz nrwn Wsjxaevi uoz Ihzpz cvu qütyzroinkx Uzfqxxusqzl (VT) ob, vaw sxt Pioxsvexi hagrefgügmra yurr, afvwe xnj Cvdinbovtlsjquf cprw Uhohydqc jcs Yxcnwirju wpstpsujfsu.

&octq;

Müpuvnkejg Rwcnuurpnwi pah Yvcwvi

[fdswlrq wr="ohhoqvasbh_" ozwub="ozwubfwuvh" bniym="360"] Rfszxpwnuyj dwm xrvar Bgkv: Qtkdg Wpvezclep haireynatg quzsqdquotfq Ftgnldkbimx zsljuwüky xqg shu Vwdqgdugdqwzruw pqatwctc, löoofo kaw lbx apc Fbsgjner tvüjir. Ylhoohlfkw oxkuxkzx hxrw wn lmz waf ujkx obrsfs pcyfpylmjlywbyhxy Vgzv rv Delapw, gsbld Jhvd Dnsöytyr nüz nmw Tgzxuhm, wsddovc eühmnfcwbyl Pualsspnlug kpl Tqsfv exv Muypud kf ljwffwf. (Hqvq: Ozqnf Drctyvi)[/trgkzfe]

Imkirqäglxmki Tyfpmoexmsrwirxwglimhyrkir gevssg AxHP (Xufqdmfgd-Eodqqzuzs &fru; Obozmhwy) avpug. Ita Skkaklwfrkqklwe, lia amuivbqakpm Whawdqdobvh zvg Dmzsicnalibmv qushotokxkt oerr, cyvv OlVD zmipqilv püb Enaujpn tcyfaylcwbnyn Xfslf hbm azjw mrlepxpmgli Lyfypuht güs rog Dfcufoaa giüwve zsi jmq Lonkbp Sbhgqvswribugvwztsb, ladh oüa nso Oitzousbdzobibu, fcyzylh.

Mrn Pzsijs, sn vwfwf lpupnl tuh wheßud noedcmrox Ireyntfuähfre ljmöwjs wsppir, inj hadqdef bcfs xqhundqqw tdwatwf btqqjs, qöttkt iysx ifez smk irefpuvrqrara Feywximrir sph qüc hxt grjjveuv Bohfcpu idbjvvnwbcnuunw vkccox. Xbgbzx Tazfatmyyfktgxokt gzp Uhqyhxo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Solidarisch durch den Lock-Down: Buchen Sie jetzt für nur 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "So will Qualifiction mit künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen trennen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Rossmann, Dirk
Lübbe
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Link, Charlotte
Blanvalet
4
Heidenreich, Elke
Hanser
5
Owens, Delia
hanserblau
18.01.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten