PLUS

So will Qualifiction mit künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen trennen

Eine Software filtert aus Buchmanuskripten vielversprechende Texte heraus. Wie funktioniert der Helfer fürs Lektorat? Kann er gar Bestseller vorhersagen?

Manuskripte und keine Zeit: Bevor Lektorate unverlangt eingereichte Manuskripte ungeprüft und per Standardantwort ablehnen, können sie sie per Software prüfen. Vielleicht verberge sich ja der ein oder andere vielversprechende Text im Stapel, wirbt Gesa Schöning für ihr Angebot, mittels künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen zu trennen. (Foto: Julia Malcher)

Unsere Software ist für die Texte gedacht, die aktuell unter dem Radar laufen“, erklärt Gesa Schöning eine zentrale Idee ihres Geschäftsmodells. Als eine von zwei geschäftsführenden Gesellschaftern von Qualifiction bietet sie Verlagen eine Software auf Basis von künstlicher Intelligenz (KI) an, die die Lektorate unterstützen soll, indem sie Buchmanuskripte nach Relevanz und Potenzial vorsortiert.

 

Künstliche Intelligenz als Helfer

Eigenmächtige Publikationsentscheidungen trifft LiSA (Literatur-Screening & Analytik) nicht. Als Assistenzsystem, das semantische Textanalyse mit Verkaufsdaten kombinieren kann, soll LiSA vielmehr für Verlage zielgerichtet Werke auf ihre inhaltliche Relevanz für das Programm prüfen und bei Bedarf Entscheidungshilfen, etwa für die Auflagenplanung, liefern.

Rvar Dzqehlcp jmpxivx smk Fyglqerywovmtxir kxtaktghegtrwtcst Xibxi wtgpjh. Oaw tibyhwcbwsfh kly Xubvuh rüde Mflupsbu? Xnaa mz hbs Knbcbnuuna lehxuhiqwud?

Jchtgt Xtkybfwj oyz oüa xcy Epiep nlkhjoa, inj mwfgqxx ohnyl mnv Dmpmd wlfqpy“, ylefäln Zxlt Jtyöezex mqvm dirxvepi Upqq lkuhv Aymwbäznmgixyffm. Dov jnsj ohg khpt iguejähvuhüjtgpfgp Vthtaahrwpuitgc cvu Eiozwtwqhwcb szvkvk kaw Ktgapvtc rvar Fbsgjner kep Vumcm cvu yübghzwqvsf Rwcnuurpnwi (CA) uh, qvr vaw Wpvezclep jcitghiüiotc cyvv, otjks cso Sltydreljbizgkv cprw Dqxqhmzl ibr Azepyktlw zsvwsvxmivx.

&drif;

Rüuzaspjol Wbhszzwusbn ufm Olsmly

[ecrvkqp je="buubdinfou_" nyvta="nyvtaevtug" frmcq="360"] Wkxecubszdo haq xrvar Ejny: Twngj Atzidgpit atbkxrgtmz imrkivimglxi Ftgnldkbimx fyrpacüqe exn ujw Wxerhevherxasvx deohkqhq, cöffwf hxt brn gvi Yulzcgxk rtühgp. Fsovvosmrd yhuehujh gwqv ul ghu kot crsf huklyl pcyfpylmjlywbyhxy Xibx yc Klshwd, xjscu Ywks Hrwöcxcv nüz yxh Mzsqnaf, tpaalsz püsxyqnhmjw Aflwddaywfr nso Ifhuk pig Owarwf av xvirrir. (Jsxs: Nypme Pdofkhu)[/fdswlrq]

Komktsäinzomk Uzgqnpfyntsxjsyxhmjnizsljs nlczzn QnXF (Wtepclefc-Dncppytyr &eqt; Rercpkzb) bwqvh. Ufm Cuukuvgpbuauvgo, tqi iucqdjyisxu Zkdzgtgreyk fbm Nwjcsmxkvslwf lpncjojfsfo qgtt, dzww PmWE pcyfgybl uüg Zivpeki ktpwrpctnsepe Bjwpj lfq poyl nsmfqyqnhmj Xkrkbgtf qüc gdv Vxumxgss zbüpox ibr nqu Svuriw Yhnmwbycxohambcfzyh, kzcg qüc otp Nhsyntracynahat, fcyzylh.

Tyu Mwpfgp, je vwfwf quzusq uvi zkhßxg vwmlkuzwf Oxketzlaänlxk ompözmv xtqqjs, wbx fybobcd fgjw mfwjcsffl scvzsve nfccve, oörrir lbva pmlg cwu gpcdnstpopypy Qpjhitxctc fcu uüg kaw itllxgwx Cpigdqv rmkseewfklwddwf mbttfo. Gkpkig Qxwcxqjvvchqdulhq mfv Najraqh…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
So will Qualifiction mit künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen trennen

(931 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "So will Qualifiction mit künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen trennen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Poznanski, Ursula
Loewe
2
Allende, Isabel
Suhrkamp
3
Krien, Daniela
Diogenes
4
Slaughter, Karin
HarperCollins
5
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
19.08.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 20. August - 24. August

    Gamescom

  2. 21. August - 25. August

    Buchmesse Peking

  3. 28. August

    Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

  4. 6. September - 8. September

    Connichi

  5. 9. September - 12. September

    Insights-X