Lesestoff und Kinderbeschäftigung stark gefragt

In der vergangenen Woche (KW11) hat die Kinder- und Jugendbuch-Nachfrage in den deutschsprachigen Märkten um 8% gegenüber der Vorwoche angezogen, offenkundig eine Reaktion auf die Kita- und Schulschließungen. Besonders gefragt (gemessen an verkauften Stückzahlen):

  • Jugendbücher ab 12 (+27%)
  • Spielen, Lernen (+26%)
  • Kinderbücher bis 11 Jahre (+19%)

Unterdurchschnittlich haben die sonst immer viel gekauften Bilderbücher abgeschnitten.

Neben den bekannten Bestsellertiteln, hier die aktuellen Monatslisten Bilder und Kinderbücher  und Jugendromane und Sachbücher, ist der gerade herausgekommene 4. Band von Anna Ruhes „Duftapotheke“ (Arena) im Jugendbuch stark gefragt.

Die Nachfrage im Bereich Kinderbeschäftigung (Warengruppe 29 Spielen, Lernen) verteilt sich die Nachfrage auf viele Produkte, zuletzt wurden laut Media-Control- Handelspanel häufig verkauft:

 

TitelVerlagISBN
Mein liebstes Oster-PuzzlebuchTrötsch9783957748706
Spring in eine Pfütze! Das Buch zum FertigmalenCommunity Editions9783960960775
111 Häschen-WitzeCoppenrath9783649633075
Mein superdicker OstermalblockCoppenrath9783649634911
Wir basteln! – Malen, Ausschneiden, Kleben – OsternLoewe9783743205772
111 Flach-WitzeCoppenrath9783649633051
Mein superstarker Schulanfangsblock. Buchstaben, Zahlen, SchwungübungenArena9783401716329
Mein superdicker Mal- und Bastelblock. Frohe Ostern!Arena9783401716275
Mein Anziehpuppen-Stickerbuch: EinhörnerUsborne9781789411966
Meine Frühlingsrätsel WWSArsEdition9783845835655

Hier wird es auch in den kommenden Wochen weiter Bedarf geben. Die Frage ist, wie den Kunden entsprechende (Online-)Offerten gemacht werden können, auch mit Blick auf das anstehende Ostergeschäft. Teilen Sie gerne Ihre Ideen mit: Im Kommentarfeld direkt unter diesem Artikel oder schreiben Sie uns eine E-Mail an buchhandelspraxis@buchreport.de.

Während die Verlage hoffen, dass (auch mit Blick aufs Ostergeschäft) ihre aktuelle Produktion irgendwie auf den Markt findet, bereitet auch das Lizenzgeschäft Sorgen, nachdem mittlerweile auch der Ausweichtermin der internationalen Kinder- und Jugendbuchmesse Bologna gestrichen wurde.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lesestoff und Kinderbeschäftigung stark gefragt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*