buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Krimifestival Criminale begleitet online den Welttag des Buches

GLAUSER, BLOODY COVER und MIMI: Das SYNDIKAT präsentiert mehr als nur die PreisträgerInnen

Die CRIMINALE, das Festival für Kriminalliteratur des SYNDIKATS, findet im zweiten Jahr in Folge aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht vor Ort statt. Stattdessen hat der Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur ein literarisches Kulturprogramm online aufgelegt, das in den Preisverleihungen der GLAUSER am 24. April seinen Höhepunkt finden wird. Tags zuvor, am Welttag des Buches, präsentiert das SYNDIKAT erstmals ein Kulturmagazin auf YouTube.

Vier Lesungsabende, ein Kulturmagazin und schließlich die große Gala mit der Verleihung der GLAUSER-Preise: In dieser Woche steigt die Online-CRIMINALE 2021 des SYNDIKATS. Der Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur stellt die diesjährige Anthologie „Im Mordfall Iserlohn“ (erschienen im Emons Verlag) in vier Kurzlesungen auf dem vereinseigenen YouTube-Kanal vor. Am Freitagabend kommt es dann zu einer Premiere, wenn die AutorInnen Sandra Lüpkes und Ralf Kramp über die Situation des Buchmarktes während der Pandemie berichten. Am Samstagabend folgt schließlich die große CRIMINALE-Gala mit der Verleihung der GLAUSER-Preise in den Kategorien Roman, Debüt, Kurz-, Jugend- und Kinderkrimi sowie dem Ehren-GLAUSER.

Ein besonderes Highlight ist in diesem Jahr das Online-Kulturmagazin mit Sandra Lüpkes und Ralf Kramp. Am Freitag, den 23. April und damit am Welttag des Buches, verleiht das SYNDIKAT nicht nur die beiden von der Krimi-Leserschaft vergebenen Preise BLOODY COVER und die MIMI. Im Mittelpunkt steht eine Reportage über die Buchhändlerinnen und Buchhändler in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das SYNDIKAT war vor Ort und hat mit Betroffenen über ihr Erleben der Pandemie-Zeiten gesprochen. Wie geht es dem Buchmarkt in der Corona-Krise? Welche Kriminalromane sind besonders gefragt? Außerdem besucht Bestseller-Autorin Sandra Lüpkes ihren Kollegen Ralf Kramp, der als Verleger des KBV-Verlages Einblick in die Entscheidungswege gewährt, die ein Manuskript bis zur Veröffentlichung durchläuft. Eine spannende, informative und unterhaltsame Reportage im Rahmen der Online-CRIMINALE.

Am Samstagabend ab 20.15 Uhr werden dann die GLAUSER-Preise verliehen. Sandra Lüpkes und Ralf Kramp führen durch den Abend. Die Gala wurde im „Kleinen Landcafé“ in Kerpen/Eifel aufgezeichnet und wird am 24. April 2021 exklusiv über die Kanäle des SYNDIKATS ausgestrahlt.

Das vollständige Programm der Online-CRIMINALE

Montag, 19. April 2021

19.15 Uhr – Lesung aus der Anthologie „Im Mordfall Iserlohn“

Dienstag, 20. April 2021

19.15 Uhr – Lesung aus der Anthologie „Im Mordfall Iserlohn“

Mittwoch, 21. April 2021

19.15 Uhr – Lesung aus der Anthologie „Im Mordfall Iserlohn“

Donnerstag, 22. April 2021

19.15 Uhr – Lesung aus der Anthologie „Im Mordfall Iserlohn“

Freitag, 23. April 2021

19.15 Uhr – Kulturmagazin des SYNDIKATS inklusive Verleihung BLOODY COVER und MIMI

Samstag, 24. April 2021

20.15 Uhr – Großer Gala-Abend mit der Verleihung der GLAUSER in den Kategorien Roman, Debüt, Kurzkrimi, Jugendkrimi, Kinderkrimi und Ehren-GLAUSER

Alle Online-Veranstaltungen sind unter folgenden Links zu finden

https://www.youtube.com/playlist?list=PLlxrU2aRE5qDyexXDRlBQUwBBiJ77HmZL

https://www.das-syndikat.com/criminale-hauptmenue.html 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Krimifestival Criminale begleitet online den Welttag des Buches"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Hermann, Judith
S.Fischer
3
Schubert, Helga
dtv
4
Walker, Martin
Diogenes
10.05.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten