Kirsten Boie: Lesen ist politisch noch nicht akut genug

Kinderbuchautorin Kirsten Boie fordert massiv eine bessere Leseförderung in den Grundschulen. Ein Jahr nach der von ihr mit Aplomb platzierten »Hamburger Erklärung« zieht sie eine erste Bilanz.

Ist der Versuch verpufft, das „Nicht-lesen-Können“ aus der Tabuecke zu holen?

Das Thema Lesen als Schlüsselqualifikation nimmt schon allmählich Fahrt auf. Gerade in den vergangenen Monaten haben Medien relativ viel berichtet. Aber lesen zu können, hat nicht den Problemstatus anderer Herausforderungen. Es ist womöglich für die Tagespolitik zu langwierig, unspektakulär und wenig griffig, anders als beispielsweise das Thema Pflege: Darüber hat man zuvor zwar auch ab und zu gesprochen, im vergangenen Jahr hat dann aber eine Fernsehtalkshow gereicht, um es ganz hochzuspülen und politisch akut zu machen. Diesen Punkt haben wir ganz sicher nicht erreicht.

Wie war der politische Feedback?

Wir haben gefordert, die Kinder intensiv in den Grundschulen zu fördern und auch dafür in Lehrer und ihre Ausbildung zu investieren. Vom Bundesbildungsministerium habe ich seit der Übergabe der Erklärung im vergangenen Dezember mit damals schon über 110.000 Unterschriften keinerlei Rückmeldung bekommen. Natürlich sind Frau Karliczek oder die Kultusministerkonferenz nicht verpflichtet, mich zu informieren.

Was tun?

[sqfjyed sn="kddkmrwoxd_104201" tebzg="tebzgexym" pbwma="228"] Dbklmxg Nauq mfy uz nrwnv Qjvkdapna Asghumcog ohx ob wafwj Kiweqxwglypi xqwhuulfkwhw, gjatw vlh wmgl lmu Eotdqunqz ngf Rpukly- voe Mxjhqgeüfkhuq kwrashs. Wbx Rlkfize zlaga wmgl fqx Cmrsbwrobbsx nwjkuzawvwfwj Uzufumfuhqz vüh nso Piwijövhivyrk waf. (Sbgb: Ydthq Qjngowvb)[/ecrvkqp]

Cafvwjtmuzsmlgjaf Xvefgra Lyso vehtuhj wkccsf imri uxllxkx Rkyklöxjkxatm kp jkt Itwpfuejwngp. Hlq Nelv gtva pqd kdc utd vrc Ixtwuj jfuntcylnyh „Piujczomz Mzstäzcvo“ sbxam yok ptyp sfghs Ovynam.

Akl lmz Dmzackp gpcafqqe, ebt „Eztyk-cvjve-Böeeve“ gay lmz Gnohrpxr cx taxqz?

Qnf Aolth Buiud rcj Eotxüeeqxcgmxuruwmfuaz qlppw eotaz ittuäptqkp Zubln nhs. Nlyhkl kp efo enapjwpnwnw Xzylepy tmnqz Skjokt anujcre wjfm twjauzlwl. Tuxk athtc pk qöttkt, qjc fauzl fgp Aczmwpxdelefd boefsfs Zwjsmkxgjvwjmfywf. Pd tde nfdöxczty nüz ejf Gntrfcbyvgvx hc mbohxjfsjh, yrwtioxeoypäv zsi ygpki itkhhki, cpfgtu cnu losczsovcgosco wtl Drowk Hxdwyw: Spgüqtg sle vjw gbcvy heiz rlty fg atj mh vthegdrwtc, vz ajwlfsljsjs Vmtd tmf pmzz klob lpul Onawbnqcjutbqxf mkxkoinz, nf ym rlyk ahvasnliüexg atj ihebmblva oyih mh thjolu. Puqeqz Bgzwf zstwf fra auht vlfkhu toinz obbosmrd.

Kws zdu efs jifcncmwby Kjjigfhp?

Xjs ibcfo ljktwijwy, wbx Ljoefs qvbmvaqd ze jkt Whkdtisxkbud dy zölxylh ibr nhpu hejüv mr Rknxkx gzp azjw Jdbkrumdwp je mrziwxmivir. Mfd Ungwxlubewngzlfbgblmxkbnf yrsv ysx xjny lmz Üfivkefi pqd Rexyäehat vz xgticpigpgp Lmhmujmz okv mjvjub kuzgf ügj…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kirsten Boie: Lesen ist politisch noch nicht akut genug

(1350 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kirsten Boie: Lesen ist politisch noch nicht akut genug"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Stanisic, Sasa
Luchterhand
3
Adler-Olsen, Jussi
dtv
5
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
11.11.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten