buchreport

Katharina Dahme ist neue Programmleiterin bei Die Werkstatt

Katharina Dahme und Thomas Lötz (Foto: Die Werkstatt)

Katharina Dahme und Thomas Lötz (Foto: Die Werkstatt)

Wechsel beim Verlag Die Werkstatt: Seit Mai ist Katharina Dahme neu im Team.

Die 35-Jährige teilt sich die Programmleitung zunächst mit Thomas Lötz und wird nach dessen Ausscheiden
Ende September allein verantwortlich sein.

Mit Nadja Kneissler als Verlags- und Katharina Dahme als neue Programmleiterin lenken erstmals in der Geschichte des Werkstatt Verlags, zwei Frauen die Programm-Ausrichtung des Fußballbuch-Verlags.

Katharina Dahme war zuvor 6 Jahre in der Redaktion des Fußball-Magazins „11Freunde“ und ist Vorstandvorsitzende des Regionalligavereins SV Babelsberg 03.

Thomas Lötz, seit Januar 2020 Programmleiter, verlässt den Verlag Ende September und wird sich künftig eigenen Projekten widmen.

Der Verlag Die Werkstatt gehört seit 2018 zum Delius Klasing Verlag.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Katharina Dahme ist neue Programmleiterin bei Die Werkstatt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Stefanie Schweizer und Julia Röhlig neu bei Fischer Sauerländer  …mehr
  • Ruža Kelava entwickelt Geschäftsmodelle für Bastei Lübbe  …mehr
  • Verlag Eugen Ulmer mit doppelter Verstärkung  …mehr