Jojo Moyes: Bekannter Stoff in neuem Gewand

Jojo Moyes Bücher wurden in 43 Sprachen übersetzt, weltweit wurden mehr als 30 Mio Exemplare verkauft, allein 10 Mio davon in Deutschland.(Foto: Stine Heilmann)

Bestsellergarantin Jojo Moyes gelingt mit ihrem Roman Nächte, in denen Sturm aufzieht“ für Rowohlt der Sprung auf den Spitzenplatz des Rankings Paperback Belletristik.

Moyes erzählt darin von Liza, die in dem kleinen Örtchen Silver Bay an der Küste Australiens für sich und ihre Tochter Hannah ein Zuhause gefunden hat. Als ein gutaussehender Fremder auf der Bildfläche erscheint, gerät das beschauliche Leben in Gefahr.

Der Roman ist die Neuauflage eines bereits bekannten Stoffs: „Nächte, in denen Sturm aufzieht“ ist schon 2009 unter dem Titel „Dem Himmel so nah“ bei Goldmann erschienen.

Ein weiterer Moyes-Titel ist bereits angekündigt: Im Herbst 2019 veröffentlicht die Britin ihren nächsten Roman. Der Titel erschient am 4. Oktober erscheint bei Wunderlich als Hardcover.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jojo Moyes: Bekannter Stoff in neuem Gewand"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*