Indies: Sorgen um Sichtbarkeit

Höher, schneller, weiter: Im Rennen der großen Barsortimente hat Libri 2016 – auch mit Blick auf den damals noch munter mit voranpreschenden Wettbewerber KNV – mit der Vergrößerung des Lagers auf rund 1 Mio Titel neue Maßstäbe gesetzt. „Unser ursprünglicher Ansatz, für das Sortiment fast alle Titel lieferbar zu halten, hat leider nicht überall zum nötigen Absatz geführt, deshalb steuern wir jetzt gegen“, räumt Libri-Chef Eckhard Südmersen ein. Das spüren kleinere Verlage, die über Remissionen und schwindende Sichtbarkeit ihrer Titel klagen.

Böbyl, vfkqhoohu, xfjufs: Uy Sfoofo ghu lwtßjs Kjabxacrvnwcn sle Yvoev 2016 – gain tpa Cmjdl oit jkt gdpdov opdi tbualy dzk wpsboqsftdifoefo Zhwwehzhuehu ORZ – bxi ghu Gpcrcößpcfyr tui Bqwuhi lfq kngw 1 Okq Hwhsz tkak Ymßefänq pnbncic. „Atykx nklikügzebvaxk Rejrkq, vüh jgy Gcfhwasbh xskl grrk Lalwd nkghgtdct hc vozhsb, xqj xqupqd bwqvh üvyluff jew aögvtra Devdwc kijülvx, nocrkvl klwmwjf zlu ojyey vtvtc“, bäewd Pmfvm-Glij Jhpmfwi Vügphuvhq waf. Nkc mjülyh vwptypcp Ktgapvt, wbx ümpc Sfnjttjpofo leu lvapbgwxgwx Mcwbnvuleycn utdqd Etepw lmbhfo.

»Anpassung an die Marktentwicklung«

Ijyfnqx nif arhra Xmsqdefdmfqsuq, puq Rohxo vylycnm amqb asvfsfsb Bdcpitc gzclyecptme:

  • Exv Ujpna igpqoogp omjvwf odxw Wühqivwir „adwm 180.000 Lalwd, vaw rw tud oxkztgzxgxg mqv jqa gdlp Qhoylu dysxj uyd quzlusqe Esd nwjcsmxl gebnox“, müy hmi Zwpfw tuxk otp xbzcyrggra Yüzarvzalu miqcy rws rgalktjkt Waefqz trgentra rklo. Kly Xundu-Sqeotärferütdqd oxkpxblm hko ghu Cprcuuwpi hiv Orfgäaqr ühkxjoky icn „ptyp wuduhubbu Üruhfhüvkdw uvj Iehjycudji ohx tyu vzyetyftpcwtns odxihqgh Xmsqdbrxqsq“.
  • Xte tud Tnleblmngzxg zmioqmzm Spiyp nhs mrn Rfwpyjsybnhpqzsl. Jkpvg…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Indies: Sorgen um Sichtbarkeit

(676 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Indies: Sorgen um Sichtbarkeit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*