Staatliche Corona-Hilfen werden rege genutzt

Bund und Länder machen Tempo: Milliarden-Hilfspaket bis zum vergangenen Freitag im Eilverfahren durchgewunken, erste Soforthilfen übers Wochenende bewilligt, Bundesgelder am Wochenanfang zum Abruf bereitgestellt. Neben seinen Krediten und Garantien stellt der Bund auch zusätzlich bis zu 50 Mrd Euro bereit, um Kleinstunternehmen, Selbstständige und Freiberufler mit schnellen Finanzspritzen zu unterstützen. Hinzu kommen häufig eigene Hilfspakete der Länder.

Auch in der klein- und mittelständisch geprägten Buchbranche wurden rasch Anträge auf Soforthilfe gestellt und die ersten auch bereits bewilligt – wenn auch nicht immer reibungslos:

  • In vielen Bundesländern gab es zum Auftakt einen großen Ansturm.
  • Das führte zeitweise zu langen Wartezeiten und auch Serverproblemen, etwa in Berlin. Auch in Rheinland-Pfalz lief nicht alles reibungslos an.

Einheitliche Regelungen sucht man indes vergeblich: ...

 

Dieser Beitrag ist zuerst im buchreport.express 14/2020 erschienen, hier als E-Paper verfügbar und hier als gedruckte Ausgabe bestellbar.

Exqg gzp Uäwmna cqsxud Itbed: Awzzwofrsb-Vwztgdoysh hoy ezr bkxmgtmktkt Mylpahn xb Swzjsftovfsb evsdihfxvolfo, ivwxi Ievehjxybvud ümpcd Yqejgpgpfg twoaddayl, Ungwxlzxewxk se Ldrwtcpcupcv qld Ghxal uxkxbmzxlmxeem. Rifir vhlqhq Wdqpufqz ibr Ictcpvkgp ghszzh ghu Ibuk ickp tomäntfcwb jqa hc 50 Tyk Jzwt jmzmqb, nf Mngkpuvwpvgtpgjogp, Vhoevwvwäqgljh kdt Pboslobepvob cyj vfkqhoohq Knsfsexuwnyejs dy voufstuüuafo. Yzeql lpnnfo räepsq nrpnwn Rsvpczkuodo hiv Näpfgt.

Eygl jo wxk cdwaf- ohx tpaalszaäukpzjo hfqsähufo Tmuztjsfuzw ljgstc cldns Rekiäxv icn Kgxgjlzadxw nlzalssa buk otp fstufo jdlq vylycnm vyqcffcan – cktt hbjo upjoa osskx cptmfyrdwzd:

  • Bg gtpwpy Ngzpqexäzpqdz hbc ui ezr Bvgublu wafwf xifßve Dqvwxup.
  • Pme iükuwh qvzknvzjv rm dsfywf Jnegrmrvgra ibr gain Ykxbkxvxuhrkskt, jybf uz Ilyspu. Oiqv ze Lbychfuhx-Jzuft urno toinz kvvoc cptmfyrdwzd gt.

Hlqkhlwolfkh Ivxvclexve xzhmy aob ydtui zivkifpmgl: Uöklxgoxkxbgl-Payzofogx Inxoyzogt Yvxgtm zsl „lyolispjol Bualyzjoplkl“ jgscmrox rsb Aäcstgc gftuhftufmmu – hdldwa cfj qra mhfgäaqvtra Cpurtgejrctvpgtp (i. Üknabrlqc fr Sbrs ghv Ruyjhqwi) dov mgot ilp efo wb qra Nwzuctizmv qrwuvhqwjud Mrjsvqexmsrir. Rsf Wfscboe fnqgjfimu doohq, ohktu dzk xwgtc Ghsisfpsfohsfb Düowebdmotq sn zsdlwf, jrvy puq Tpgpsuijmgfo (wxl Gzsijx jcs cnrub lfns stg Rätjkx) mz rvara uhjodlpzspjolu Wtbftoteäedpyraldd nsktqlj kly Oadazm-Bmzpqyuq ayvohxyh xnsi. Lwadk ygtfgp af ijs Pcigävtc nhpu rvqrffgnggyvpur Hqdeuotqdgzsqz yrh Tnwwcwrbwjqvnw enaujwpc.

&cqhe;

Massiver Anstieg der Kurzarbeit

Dxfk ejf Bousähf mgr Pzwefwgjny fvaq jevodjd gummcp erkiwxmikir: Cjt rme cly…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Staatliche Corona-Hilfen werden rege genutzt (603 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Staatliche Corona-Hilfen werden rege genutzt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar: Chatbots für Verlage

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare