buchreport

Generationswechsel beim Spezialisten für Kinderunterhaltung

Philip Neuber (34) übernimmt zum Jahreswechsel die Geschäftsführung der Kids & Concepts GmbH in Stuttgart. Er folgt auf seinen Vater Christian Neuber (66), der das Unternehmen vor zwölf Jahren gegründet hat.

Der Jurist Philip Neuber war bereits in den vergangenen vier Jahren für Marketing und Vertrieb des Verlags zuständig. Vertriebsleiter bei Kids & Concepts ist und bleibt Karl-Heinz Reimann.

Der Verlag ist auf Kinderbücher mit populären Themen spezialisiert: Das Programm der Marke Friendz bündelt Bücher und Kalender zu bekannten Lizenzthemen wie Yakari, Die Schlümpfe oder Asterix.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Generationswechsel beim Spezialisten für Kinderunterhaltung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanal

Aktuelle Personalmeldungen

  • Johannes Neuer wird Direktor der Deutschen Nationalbibliothek Leipzig  …mehr
  • Virginia Endl startet als Marktforscherin bei GeraNova Bruckmann  …mehr
  • Kathrin Grün verlässt die Frankfurter Buchmesse  …mehr