buchreport

Audible führt in den USA ein neues Preismodell ein

Flatrate-Vorstoß mit Originals: Audible, Marktführer bei den Hörbuch-Downloads, stellt in den USA sein bisheriges Abo-Modell um. Die Kunden können jetzt zwischen zwei Modellen wählen:

  • Audible plus bietet Abonnenten für 7,95 US-Dollar uneingeschränkten Zugriff auf 68.000 Stunden Inhalt und mehr als 11.000 Titel des Audible-Katalogs, darunter vieles aus dem Amazon-Originals-Repertoire: Podcasts und Hörbücher unterschiedlicher Genres von Reportage bis Comedy.
  • Audible Premium Plus enthält für 14,95 US-Dollar monatlich neben dem Zugriff auf den Audible-Plus-Katalog zusätzlich eine Gutschrift, die Abonnenten gegen Hörbücher oder andere Inhalte eintauschen können.

Das neue Angebot ist interessant, weil Audible damit erstens eine All-you-can-listen-Variante einführt und zweitens weiter zunehmend auf eigene Inhalte setzt. Eine Änderung des Preismodells in Deutschland ist laut einem Audible-Sprecher bisher nicht geplant: „Derzeit gibt es das neue Angebot mit Audible Plus und Audible Premium Plus nur in den USA. Wir streben natürlich immer danach, das beste Angebot für jedes Land zu haben, das die Interessen der lokalen Hörer am besten bedient.“

Eigenproduktionen von Audible

Die Produktion von eigenen Inhalten ist in den vergangenen Jahren bei Audible zunehmend in den Fokus gerückt:

  • Der Audible-Original-Katalog wächst kontinuierlich, die Anzahl der Titel hat sich seit 2016 verdreifacht.
  • Angeboten wird ein Mix aus exklusiv für Audible entwickelten Hörbüchern und Hörspielen mit mehreren Stunden Spieldauer, aber auch viele Audible-Original-Podcasts.
  • Zusätzlich gibt es noch einen umfang­reichen Katalog der Audible-Studios-Titel.
  • Im Jahr 2020 produziert Audible allein in Deutschland mehr als 500 Audible-Studios-Titel, darunter über 100 Audible-Originals.
  • In Deutschland investiert Audible jährlich einen zweistelligen Millionenbetrag in exklusive Inhalte und Eigenproduktionen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Audible führt in den USA ein neues Preismodell ein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
3
Franzen, Jonathan
Rowohlt
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
18.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten