buchreport

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Expertise in Verlag und Sortiment

Die Rowohlt Verlage erweitern ihre Geschäftsführung: Oliver Hartlieb (48, Foto) wird neuer Vertriebs- und Marketing-Geschäftsführer der Rowohlt Verlage in Reinbek.

Nach einer Ausbildung zum Sortimentsbuchhändler war Hartlieb lange Jahre bei Rowohlt zunächst als Verlagsvertreter, später als Leiter Marketing Organisation für unterschiedliche Bereiche zuständig. Zwischenzeitlich war er auch im Wiener Zsolnay und Deuticke Verlag Verkaufsleiter der Hanser Verlage in Österreich. 

Vor knapp zehn Jahren hat Hartlieb mit seiner Frau, der Literaturkritikerin und Autorin Petra Hartlieb, in Wien die Buchhandlung Hartliebs Bücher auf 60 qm im noblen Bezirk Währing eröffnet. Im Herbst 2013 haben die Hartliebs an einem eingeführten Buchhandelsstandort auf 100 qm eine weitere Buchhandlung eröffnet und setzen dort neben einem allgemeinen Sortiment auf fremdsprachige Ausgaben.

Hartlieb wird seine Tätigkeit bei Rowohlt Anfang Juni 2016 aufnehmen. Der Geschäftsführung der Rowohlt Verlage gehören weiterhin Barbara Laugwitz (Verlegerische Geschäftsführerin) und Peter Kraus vom Cleff (Kaufmännischer Geschäftsführer) an.

„Wir freuen uns, dass wir mit Oliver Hartlieb einen langjährigen Kenner des Buchmarktes für diese Position gewonnen haben“, erklärt Sandra Dittert, Bereichsleitung Marketing, Vertrieb und Digital Publishing Holtzbrinck Deutsche Buchverlage, in einer Unternehmensmeldung. „Mit seiner umfangreichen inhaltlichen Kompetenz, verbunden mit der Fähigkeit, Kunden für Bücher zu begeistern, sowie seinen vielfältigen Erfahrungen im Sortiment und Verlag wird er die Rowohlt Verlage optimal verstärken.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Expertise in Verlag und Sortiment"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Mit Lesekreis-Marketing zu mehr Sichtbarkeit und Umsatz im Buchhandel  …mehr
  • Wie Galeria Karstadt Kaufhof die Krise überwinden will  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten