Drei neue Bestseller-Spitzenreiter

Beruflich und privat verbandelt: Das Ehepaar Sean French und Nicci Gerrard schreibt unter dem Namen Nicci French Psychothriller. Nach Verlagsangaben haben sie weltweit insgesamt mehr als 8 Mio Exemplare verkauft (Foto: C. Bertelsmann).

Das herbstliche Bestseller-Karussell dreht sich weiter. In gleich 3 der 6 SPIEGEL-Bestsellerkategorien gibt es neue Spitzenreiter:

  • In der Hardcover Belletristik zieht Sebastian Fitzek mit Flugangst 7A“ (Droemer) am bisherigen Spitzenreiter Dan Brown („Origin“, Bastei Lübbe) vorbei und belegt jetzt neu Platz 1 im Ranking.
  • Im Hardcover Sachbuch klettert Richard David Prechts Philosophiebuch „Erkenne dich selbst“ (Goldmann) in der 2. Verkaufswoche von Platz 9 auf 1. Das Buch ist der 2. Band seiner „Geschichte der Philosophie“-Trilogie. Band 1, „Erkenne die Welt“, ist bereits 34 Wochen im Ranking vertreten und liegt aktuell auf Platz 19.
  • In der Paperback Belletristik steigt Nicci Frenchs Thriller „Blutroter Sonntag“ (C. Bertelsmann) direkt auf Platz 1 ein. Hinter dem Pseudonym verbirgt sich das Autoren-Ehepaar Nicci Gerrard und Sean French. „Blutroter Sonntag“ ist der 7. Band ihrer 8-teiligen Bestseller-Serie um Psychologin Frieda Klein.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Drei neue Bestseller-Spitzenreiter"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*