Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Dominic Hettgen übernimmt Programmleitung der Crime Cologne

Dominic Hettgen (Foto: Christian Faustus)

Wechsel in Köln: Dominic Hettgen (40) hat beim Krimifestival Crime Cologne die Programmleitung übernommen. Er folgt auf Paula Döring, die das Festival zum Jahresbeginn verlassen hat.

Hettgen, der in Köln Philosophie, Germanistik und Italienisch studiert hat, war zuvor bereits für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Crime Cologne zuständig. Darüber hinaus ist er in der Presseabteilung des Kölner Emons Verlags tätig.Er betreut das Festival nun gemeinsam mit Hannah Naumann, die wie in den Jahren zuvor für die Festivalorganisation und die Redaktion verantwortlich ist.

Auch in diesem Jahr wird das Krimifestival wieder den Krimipreis „Crime Cologne Award“ vergeben, der seit 2015 verliehen wird. Mit dem Preis wird jährlich eine Autorin oder ein Autor für einen Kriminalroman ausgezeichnet, der in deutscher Originalsprache erschienen ist. Prämiert wird ein Werk, das sowohl sprachlich als auch thematisch und psychologisch überzeugt – und dabei spannende Unterhaltung auf herausragendem Niveau bietet. Für die Auswahl der Romane ist eine fünfköpfige Jury verantwortlich.

Für den mit 3.000 Euro dotierten Award können Verlage ab sofort Titel einreichen, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Originalausgabe eines deutschsprachigen Kriminalromans.
  • Erscheinungstermin zwischen dem 1. August 2018 und dem 31. Juli 2019.
  • Titel können ausschließlich durch den Verlag eingereicht werden.

 

 

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dominic Hettgen übernimmt Programmleitung der Crime Cologne"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.

– in Kooperation mit ORBANISM Jobs

Top Jobs

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Julia Bönisch kommt zur Stiftung Warentest  …mehr
  • Joseph Seidel leitet Bereich Shop-in-Shop bei wbg  …mehr
  • S. Fischer: Robert Schefenacker übernimmt kaufmännische Leitung  …mehr
  • Piper: Tim Müller ist stellvertretender Programmleiter  …mehr