Juris nimmt über Datev Steuerberater ins Visier

Die halbstaatliche juristische Datenbank Juris will ihre Position im Steuerberatermarkt ausbauen und hat deshalb mit dem Software- und IT-Dienstleister Datev eine Partnerschaft geschlossen. Die Details:

  • Das Juris-Portal wird über eine Schnittstelle an das Verlagsrecherche-Tool von Datevs RWS-Datenbank Lexinform angebunden.
  • Lexinform-Nutzer können so aus der Anwendung heraus die Juris-Steuerrecht-Module von Dr. Otto Schmidt und Stollfuß Medien durchsuchen und dann zu Juris mit den von ihnen gekauften Modulen wechseln.
  • Perspektivisch sollen auch die Inhalte der Juris-Allianzpartner C.F. Müller und Erich Schmidt Verlag angebunden werden.

Mit der Kooperation bekommt Juris potenziell Zugang zu den 40.000 Mitgliedern des Genossenschaftsunternehmens Datev, das IT-Dienstleistungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Anwälte und Unternehmen anbietet. Das Lexinform-Verlagsrecherche-Tool war im vergangenen Jahr mit den Fachdatenbanken von NWB gestartet.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Juris nimmt über Datev Steuerberater ins Visier"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Stanisic, Sasa
Luchterhand
3
Adler-Olsen, Jussi
dtv
5
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
11.11.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten