buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Corona-Lerndefizite angehen mit „Cornelsen Diagnose und Fördern“

Homeschooling, Wechselunterricht, Präsenzunterricht – das aktuelle Schuljahr war und ist eine gewaltige Herausforderung für Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte. Das wichtigste Thema bis zum Ende des Schuljahres und darüber hinaus ist jetzt, die durch Corona entstandenen Lernlücken kompetenzbasiert zu identifizieren und zu schließen. Cornelsen bietet genau für diesen Zweck die perfekte Lösung an, die bis Ende Juli 2021 kostenfrei ausprobiert werden kann: Das Onlinetool „Cornelsen Diagnose und Fördern“ unter diagnose.cornelsen.de

Lehrerinnen und Lehrer können in den Fächern Deutsch, Englisch und vor allem Mathematik in den Klassenstufen fünf bis sieben auf Analysen zurückgreifen, um einen Überblick über den Lernstand zu erhalten. Schülerinnen und Schüler werden dann individuell je nach Stufe persönlich und niveaudifferenziert gefördert: Sie erhalten automatisch Lernempfehlungen zum selbstständigen Schließen vorhandener Lernlücken und haben dabei Zugriff auf über 30.000 Materialien – von Lernvideos bis hin zu interaktiven Übungen.

„Für uns als Bildungsmedienanbieter ist es ein gesamtgesellschaftlicher Auftrag, die pandemiebedingten Herausforderungen auch in der Schule nachhaltig anzugehen. Deswegen möchten wir den Lehrkräften in allen Unterrichtsfächern jederzeit einen Überblick zum Lernstand und Lernfortschritt geben und im Anschluss die Schülerinnen und Schüler mit unserem adaptiven Tool so gezielt wie möglich unterstützen“, erklärt Cornelsen-Geschäftsführer Georg Müller-Loeffelholz.

Anmeldung und Schritt-für-Schritt-Anleitungen unter:

diagnose.cornelsen.de

Unterstützung für den Schulstart 2021/2022:

cornelsen.de/schulstart

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Corona-Lerndefizite angehen mit „Cornelsen Diagnose und Fördern“"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Schubert, Helga
dtv
4
Leon, Donna
Diogenes
5
Hermann, Judith
S.Fischer
14.06.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare