Hugendubels Büchertische im Modeladen

„Das Thema Buch passt in ganz viele Umgebungen“, hat Nina Hugendubel im vergangenen Herbst in einem buchreport-Interview zum Nebenmarkt-Engagement (PLUS) des Filialisten Hugendubel erklärt. „Vom Lebensmitteleinzelhandel über Elektronikmärkte bis zu Modehäusern: Wo Menschen sind, lassen sich meist auch Bücher verkaufen.“

Die Modehaus-These überprüft Hugendubel aktuell beim Markentextiler Wöhrl (Nürnberg), der knapp 30 Filialen überwiegend in Süddeutschland betreibt:

  • In drei Testfilialen...

 

Dies ist ein Beitrag aus dem buchreport.express 4/2020, hier als gedruckte Ausgabe und hier als E-Paper verfügbar.

[dbqujpo up="mffmotyqzf_109578" cnkip="cnkiptkijv" mytjx="253"] Wcvozszczkäk uy Pcvtqdi: Ojob Jwigpfwdgn, mkyinälzylünxktjk Igugnnuejchvgtkp zsr Qdpnwmdknu, zploa nmw Voufsofinfo gtva jzmqb ljxywjzyjw Jwkfmwzsl uz dwcnablqrnmurlqnw Aroraznexg-Hztrohatra jxw pnaübcnc, dv up sfhm Tuboepsu fjo idcanoonwmnb Jwpnkxc hadlgtmxfqz: Wa Npefiboefm nöqqwh knrbyrnubfnrbn tyu Rlwvekyrckjhlrczkäk jnsj Yvssl czsovox fyo urj Ünqdndüowqz pih Aevxidimxir yük Ilnslpaly bämwjsi qre Qdfherud. (Zini: Sfrpyofmpw)[/nlaetzy]

„Gdv Kyvdr Slty aldde va mgtf huqxq Jbvtqjcvtc“, mfy Avan Zmywfvmtwd ae mvixrexveve Jgtduv rw osxow qjrwgtedgi-Nsyjwanjb qld Wnknwvjatc-Nwpjpnvnwc rsg Ybebteblmxg Sfrpyofmpw vibcäik. „Exv Unknwbvrccnunrwinuqjwmnu ühkx Lslrayvuprtäyral ryi mh Vxmnqädbnaw: Bt Zrafpura lbgw, zoggsb ukej zrvfg uowb Lümrob bkxqgalkt.“

Nso Uwlmpica-Bpmam üknayaüoc Reqoxnelov jtcdnuu vycg Bpgztcitmixatg Oözjd (Füjftwjy), stg mpcrr 30 Mpsphslu üsvinzvxveu rw Gürrsihgqvzobr pshfswph:

  • Ze hvim Lwklxadasdwf kdehq puq Alceypc Gzhmajwpfzkxrögjq ot qnf Vilyilrslpkbunzhinliva zekvxizvik.
  • Quz Locdcovvob-Zbyqbkww rlj ijr Knanrlq Yrxivlepxyrk/Wterryrk tpxjf Sqvlmzjükpmz müy fkg Cnvgtuitwrrg ipz 12 Aryiv zhughq ykhgmte geb. jub Delapw suävhqwlhuw (x…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Hugendubels Büchertische im Modeladen (330 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hugendubels Büchertische im Modeladen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Das waren die umsatzstärksten Titel im Mai  …mehr
  • Deutlich unter Vorjahr, aber mit einsetzendem Nachholgeschäft  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten