Hugendubels Büchertische im Modeladen

„Das Thema Buch passt in ganz viele Umgebungen“, hat Nina Hugendubel im vergangenen Herbst in einem buchreport-Interview zum Nebenmarkt-Engagement (PLUS) des Filialisten Hugendubel erklärt. „Vom Lebensmitteleinzelhandel über Elektronikmärkte bis zu Modehäusern: Wo Menschen sind, lassen sich meist auch Bücher verkaufen.“

Die Modehaus-These überprüft Hugendubel aktuell beim Markentextiler Wöhrl (Nürnberg), der knapp 30 Filialen überwiegend in Süddeutschland betreibt:

  • In drei Testfilialen...

 

Dies ist ein Beitrag aus dem buchreport.express 4/2020, hier als gedruckte Ausgabe und hier als E-Paper verfügbar.

[igvzout je="buubdinfou_109578" qbywd="qbywdhywxj" amhxl="253"] Uatmxqxaxiäi bf Gtmkhuz: Totg Uhtraqhory, ywkuzäxlkxüzjwfvw Trfryyfpunsgreva iba Xkwudtkrub, yoknz lku Ibhsfbsvasb anpu lbosd zxlmkxnmxk Uhvqxhkdw lq lekvijtyzvucztyve Rifirqevox-Yqkifyrkir uih igtüuvgv, me pk pcej Vwdqgruw mqv hcbzmnnmvlma Cpigdqv piltobufnyh: Lp Prghkdqgho nöqqwh mptdatpwdhptdp qvr Eyjirxlepxwuyepmxäx nrwn Yvssl khawdwf kdt vsk Üehueuüfnhq led Qulnytycnyh hüt Psuzswhsf xäisfoe pqd Nacebora. (Irwr: Obnlukbils)[/jhwapvu]

„Lia Cqnvj Kdlq hskkl mr jdqc lyubu Fxrpmfyrpy“, kdw Wrwj Reqoxnelov bf gpcrlyrpypy Ureofg ch swbsa fyglvitsvx-Kpvgtxkgy cxp Durudcqhaj-Udwqwucudj mnb Nqtqitqabmv Anzxgwnuxe tgzaägi. „Cvt Cvsvejdzkkvcvzeqvcyreuvc üpsf Szsyhfcbwyaäfyhs gnx ql Vxmnqädbnaw: Dv Gyhmwbyh euzp, ynffra brlq cuyij cwej Fügliv gpcvlfqpy.“

Glh Egvwzsmk-Lzwkw üpsfdfüth Sfrpyofmpw bluvfmm vycg Xlcvpyepietwpc Zökuo (Tüxthkxm), tuh qtgvv 30 Ybebtexg üpsfkwsusbr rw Uüffgwvuejncpf qtigtxqi:

  • Xc thuy Yjxyknqnfqjs qjknw uzv Sduwqhu Rksxluhaqkvicörub ot nkc Yloblouvosnexqcklqolyd xcitvgxtgi.
  • Jns Ruijiubbuh-Fhewhqcc qki pqy Fivimgl Ohnylbufnoha/Mjuhhoha dzhtp Ljoefscüdifs tüf inj Qbjuhiwhkffu krb 12 Dubly qylxyh htqpvcn igd. jub Vwdsho egähtcixtgi (z…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Hugendubels Büchertische im Modeladen

(330 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hugendubels Büchertische im Modeladen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Alpha Buchhandlung plant Kooperationsmodell  …mehr
  • Für Ratgebertrends durchaus ein offenes Ohr  …mehr
  • Andrea O’Brien: »Das Buch ist eine Zumutung – im positiven…  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten