Beginn eines Konzernumbaus

Christoph Mohn (47) führt ab dem 1. Januar 2013 den Vorsitz des Bertelsmann-Aufsichtsrats. Er folgt auf Gunter Thielen (70), der sein Amt nach fünf Jahren aus Altersgründen niederlegt, wie der Konzern mitteilt. 
Parallel bestimmte auch der Aufsichtsrat der Bertelsmann Management SE (persönlich haftende Gesellschafterin der Bertelsmann SE & Co. KGaA) Christoph Mohn zu seinem künftigen Vorsitzenden, ebenfalls in Nachfolge von Gunter Thielen. Die Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft kontrolliert 100% der Stimmrechte in der Hauptversammlung der Bertelsmann SE & Co. KGaA. 
„Bertelsmann befindet sich aktuell am Beginn eines langfristigen Konzernumbaus“, erklärt der Sohn von Reinhard und Liz Mohn. „Der Aufsichtsrat wird diesen Wandel zu einem noch wachstumsstärkeren Unternehmen ebenso konstruktiv wie kritisch begleiten.“ Besonders will Christoph Mohn darauf achten, dass die Unternehmenskultur bei Bertelsmann gewahrt bleibe.
In der vergangenen Woche hatte das „Manager Magazin“ berichtet, dass Bertelsmann-CEO Thomas Rabe die Eigentumsverhältnisse des weltweit agierenden Konzerns neu sortieren will. Demnach plant die Buchsparte Random House Möglichkeiten einer Zusammenlegung mit dem Verlagsriesen Penguin Books. Auch Harper Collins sei eine Option (hier mehr). 
Warum Random House Partner für den neu abgesteckten Buchmarkt gebrauchen könnte, ist im aktuellen buchreport.express 35/2012 nachzulesen (hier zu bestellen). 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Beginn eines Konzernumbaus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Neuhaus, Nele
Ullstein
13.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Mai - 23. Mai

    Kongress dt. Fachpresse

  2. 24. Mai - 26. Mai

    Jahrestagung LG Buch

  3. 25. Mai - 26. Mai

    Jtg. der IG Unabhängiges Sortiment

  4. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  5. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair

Neueste Kommentare