Bastei Lübbe kauft Berliner Verlag Smarticular

Zum Jahresende hin gibt es im Verlagswesen noch Neuigkeiten: Bastei Lübbe kauft das Berliner Unternehmen Business Hub Berlin, das den Verlag Smarticular betreibt. Der setzt auf einen nachhaltigen Verleger-Ansatz und will nach eigener Aussage mit seinem 10-köpfigen Team den gesellschaftlichen Wandel von Massenkonsum und Wegwerfgesellschaft vorantreiben und den bewussten Umgang mit Ressourcen und die Achtsamkeit gegenüber der Umwelt fördern.

Bei Smarticular erscheinen vor allem Titel aus dem Bereich Ernährung, Natur und Haushalt, die sich auch regelmäßig auf der SPIEGEL-Bestsellerliste Ratgeber platzieren.

Sebastian Knecht. (Foto: Smarticular)

Die Übernahme erfolgt zum 1. Januar 2021. Smarticular wird als eigenständige Marke und auch redaktionell in Berlin erhalten bleiben. Die beiden Unternehmensgründer Marco Eder und Sebastian Knecht unterzeichneten mehrjährige Verträge als Geschäftsführer. Beide sollen künftig auch die Programmausrichtung betreuen, damit würden Kontinuität und Qualität beibehalten, heißt es in einer Mitteilung.

Und zur Philosophie: Die Themen und Inhalte der Bücher werden von der Kommunikation mit der organisch gewachsenen Community der Plattformen inspiriert und gewährleisten so eine rege Diskussion mit den Community-Mitgliedern sowie eine Anreicherung der Themenvielfalt. Mit diesem Geschäftsmodell erreiche Smarticular  monatlich ca. 3 Mio Menschen.

Marco Eder. (Foto: Smarticular)

„Mit Bastei Lübbe haben wir einen Partner gefunden, der es uns ermöglicht, unser junges Unternehmen in finanzieller und operativer Hinsicht zu unterstützen und uns Entwicklungsmöglichkeiten bietet, die wir sonst nicht hätten“, sagt Marco Eder. „Wichtig war uns, dass unser zukünftiger Partner unsere Eigenständigkeit gewährleistet: So können wir unseren Community-Mitgliedern zusichern, dass sie alles, was sie an ‚smarticular‘ schätzen, auch weiterhin genauso vorfinden, und von der Zusammenarbeit im Hintergrund nur profitieren können“, erklärt Sebastian Knecht.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bastei Lübbe kauft Berliner Verlag Smarticular"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*