Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Astrid Assél dockt bei Dotbooks an

Astrid Assél (Foto: privat)

Neuzugang im E-Book-Verlag Dotbooks in München: Astrid Assél (53) hat in dem 2012 von Beate Kuckertz gegründeten Unternehmen das Rechte- und Lizenzmanagement übernommen.

Nach Stationen beim Kunstverlag Poster-Galerie München und der Virgin Music Germany war die Diplom-Betriebswirtin zuletzt zehn Jahre lang in der Rechte- und Lizenzabteilung der Verlagsgruppe Droemer Knaur tätig. Assél ist außerdem Geschäftsführerin der Münchner Bierbeschau, die Veranstaltungen, Stadtführungen und Vorträge anbietet.

Dotbooks-Verlegerin Beate Kuckertz freut sich, „mit Astrid Assél einen absoluten Profi in Sachen Vertragsrecht und Lizenzverwaltung in unserem Team begrüßen zu dürfen, die den strategischen Ausbau des Verlags tatkräftig unterstützen wird.“

Der unabhängige Verlag Dotbooks hat seit der Gründung nach eigenen Angaben über 2.000 E-Book-Titel veröffentlicht. Darunter sind E-Books von Hera Lind, Wolfgang Hohlbein, Tanja Kinkel und Sandra Henke aber auch von Neuentdeckungen wie Sebastian Niedlich, Ole Hansen und Anna Valenti.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Astrid Assél dockt bei Dotbooks an"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
2
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
3
Suter, Martin
Diogenes
4
Gablé, Rebecca
Lübbe
5
King, Stephen
Heyne
07.10.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. Oktober - 20. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  2. 6. November - 12. November

    Buch Wien

  3. 7. November

    Kindermedienkongress

  4. 8. November - 10. November

    Buch Basel

  5. 28. November

    Corporate Learning-Konferenz