buchreport

Annegret Boll wird Verlagsleiterin

Annegret Boll (Foto: Julia Sang Nguyen)

Annegret Boll wird im Januar 2019 Verlagsleiterin für das Fachbuchprogramm bei Klett-Cotta sowie für das Imprint Schattauer. Zuvor war sie Lektorin für den Programmbereich Medizin beim Verlag W. Kohlhammer in Stuttgart. Eine weitere Station war der Georg Thieme Verlag, für den sie als Projektmanagerin tätig war.

Wulf Bertram, von 1992 bis 2017 verlegerischer Geschäftsführer des Schattauer Verlages, zieht sich Ende des Jahres 2018 von der Position des Verlagsleiters zurück, wird dem Verlag aber weiterhin als Berater zur Verfügung stehen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Annegret Boll wird Verlagsleiterin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Marina Ostermair ist neu bei Matthes & Seitz  …mehr
  • Ein Trio ist neu beim EKZ Bibliotheksservice  …mehr
  • Viktoria Grandt leitet Rechtsabteilung bei Rowohlt  …mehr
  • Tobias Winstel schließt Verleger-Lücke bei Penguin Random House  …mehr