buchreport

25.000 Euro: »Beste Buchhandlungen« sind in Bonn, Mainz und Ueckermünde

25.000 Euro: »Beste Buchhandlungen« sind in Bonn, Mainz und Ueckermünde

Auf der Bühne mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters (2.v.r.): Die Hauptpreisträger Holger Brandstädt, Susanne Lux und Alfred Böttger (v.l., Foto: Susanne Lencinas).

 

Die Gewinner des zweiten Deutschen Buchhandlungspreises stehen fest. Nachdem die Jury im Sommer bereits die Vorauswahl getroffen und aus den knapp 500 Bewerbern insgesamt 118 preiswürdige Sortimente ausgesiebt hatte, wurden am Mittwoch (5.10.) in Heidelberg die „Preisklassen“ zugeordnet:

Die 118 Preisträger gehören vier verschiedenen Kategorien an:

  • Die 3 Hauptgewinner sind die Bonner Buchhandlung & Galerie Böttger, die Friedrich-Wagner-Buchhandlung im Ostseebad Ueckermünde und die Nimmerland Kinderbuchhandlung (Mainz), die als „Beste Buchhandlungen“ je 25.000 Euro Preisgeld erhalten.
  • Mit 15.000 Euro werden als „besonders herausragend“ die 5 Sortimente Mahr (Langenau), Bindernagel (Butzbach), Bittner (Köln), Connewitzer Verlagsbuchhandlung (Leipzig) und MaKULaTUR (Lübeck) prämiert.
  • 100 weitere ausgezeichnete Buchhandlungen erhalten jeweils 7000 Euro.
  • Ein erstmals vergebenes undotiertes Gütesiegel nahmen 10 größere Vorzeigeunternehmen entgegen, die mehr als 1 Mio Euro jährlich umsetzen. Der Hintergrund: Formale Voraussetzung für die Fördergelder aus dem Topf der Kulturstaatsministerin Monika Grütters ist ein Jahresumsatz von unter 1 Mio Euro.

Grütters hatte die Auszeichnung 2015 ins Leben gerufen, um kleine, inhabergeführte Geschäfte als „Schatztruhen unserer literarischen Kultur“ zu würdigen und direkt zu unterstützen. Der Gesamtetat hierfür liegt bei 1 Mio Euro, davon werden direkt an die Buchhandlungen 850.000 Euro ausgeschüttet.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "25.000 Euro: »Beste Buchhandlungen« sind in Bonn, Mainz und Ueckermünde"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Bücherempfehlungen von der »reingelesen«-Kundschaft  …mehr
  • »Wir wollen die Vielfalt der Gesellschaft abbilden«  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten