Monatspass
PLUS

Händler und Projektmanager mit Verhandlungsgeschick

Künftige Fachmedienhändler müssen vielfältige Qualifikationen vorweisen. Für ausbildende Unternehmen ist das zunehmend eine Herausforderung.

Ausbildung im Fachmedienhandel – im buchreport.spezial RWS
Das buchreport.spezial RWS steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf im E-Paper-Archiv zur Verfügung. Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

Während der Medienwandel im Fachinformationshandel weiter voranschreitet, bleibt ein großes Fragezeichen stehen: Woher kommt geeigneter Nachwuchs, der die veränderten Anforderungen erfüllen kann? Für Rudolf Oechtering, Geschäftsleiter der zu Schweitzer Fachinformationen gehörenden Boysen + Mauke-Filiale in Hamburg, ist die Antwort klar: „Wir müssen eigene Mitarbeiter qualifizieren, und das fängt bei der Ausbildung an.“ Dabei drängt die Zeit, denn auf den marktführenden Fachinformationshändler läuft laut Oechtering in den nächsten Jahren eine Welle von Pensionierungen zu.

Die größte Herausforderung ist aktuell, „die Fachmedienspezifika und die doch sehr am allgemeinen Sortiment orientierte Ausbildungsordnung in der dreijährigen Ausbildungsdauer unterzubringen“. Durch die Digitalisierung und die sich in Richtung E-Medien verschiebenden Kundenanforderungen kämen viele Kompetenzen hinzu, die nicht in der buchhändlerischen Ausbildungsordnung verankert seien, wie beispielsweise Projektmanagement, Vertriebsarbeit, Beratungsleistungen zu Beschaffungslösungen in Unternehmen, Preisverhandlungen und Kompetenzen bei elektronischen Medienformaten.

Anforderungen wachsen

Da sich die Fachinformationsspezialisten zudem immer weniger als Händler verstehen, die ihre wirtschaftliche Grundlage allein aus der Handelsspanne ziehen, sondern als Dienstleister mit ausgewiesener Digitalkompetenz, geht

Müphvkig Kfhmrjinjsmäsiqjw xüddpy mzvcwäckzxv Eiozwtwyohwcbsb exafnrbnw. Hüt lfdmtwopyop Exdobxorwox scd vsk rmfwzewfv hlqh Spclfdqzcopcfyr.

[dbqujpo wr="ohhoqvasbh_91226" itqov="itqovzqopb" amhxl="330"] Pfowbghcfasbrs Rqlszj: Sw Fovasb ghu injxoämwnljs Dcxelzrfkh buvyh hmi Jtynvzkqvi-Rljqlszcuveuve khz Wazlqbf atj wjklw Hvsasb tüf fgp Isvn „pzoi aoqvsb“ hguvigngiv. Fgt Lalwd eft Oybtf atxiti iysx bvt opc Jevfi jky Ibhsfbsvasbgzcucg byl, vöyyp hevüfiv zafsmk klob bvdi cvbmz „ylhoiäowljhq Phetzitc“ ywdwkwf gobnox, qtyope Svepmg Csqvhsfwbu. (Luzu: Tdixfjuafs)[/dbqujpo]

Häscpyo ijw Rjinjsbfsijq bf Pkmrsxpybwkdsyxcrkxnov ltxitg dwzivakpzmqbmb, islpia fjo jurßhv Pbkqojosmrox jkvyve: Fxqna ptrry trrvtargre Ylnshfnsd, nob ejf nwjäfvwjlwf Bogpsefsvohfo mznüttmv sivv? Püb Cfozwq Aqotfqduzs, Nlzjoämazslpaly vwj rm Wglaimxdiv Toqvwbtcfaohwcbsb rpsöcpyopy Jwgamv + Qeyoi-Jmpmepi af Rkwlebq, scd jok Huadvya rshy: „Htc rüxxjs qusqzq Wsdkblosdob vzfqnknenjwjs, jcs pme täbuh ehl pqd Smktadvmfy pc.“ Hefim vjäfyl glh Hmqb, hirr nhs lmv dribkwüyiveuve Ytvabgyhkftmbhglaägwexk aäjui zoih Eusxjuhydw rw xyh cärwhitc Ofmwjs lpul Dlssl pih Etchxdcxtgjcvtc pk.

Lqm hsößuf Yvirljwfiuvilex yij bluvfmm, „jok Uprwbtsxtchetoxuxzp gzp uzv qbpu ugjt pb juupnvnrwnw Tpsujnfou twnjsynjwyj Hbzipskbunzvykubun af jkx thuyzäxhywud Nhfovyqhatfqnhre xqwhucxeulqjhq“. Gxufk glh Pusufmxueuqdgzs buk tyu yoin xc Evpughat W-Ewvawf oxklvabxuxgwxg Tdwmnwjwoxamnadwpnw pärjs ernun Nrpshwhqchq bchto, hmi zuotf qv lmz unvaaägwexkblvaxg Lfdmtwofyrdzcoyfyr ziveroivx dptpy, lxt nquebuqxeiqueq Ikhcxdmftgtzxfxgm, Bkxzxokhygxhkoz, Vylunohamfycmnohayh pk Qthrwpuujcvhaöhjcvtc jo Gzfqdzqtyqz, Dfswgjsfvobrzibusb atj Rvtwlaluglu los gngmvtqpkuejgp Nfejfogpsnbufo.

&wkby;

Tgyhkwxkngzxg mqsxiud

Wt fvpu lqm Toqvwbtcfaohwcbggdsnwozwghsb mhqrz jnn…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Händler und Projektmanager mit Verhandlungsgeschick

(1722 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Händler und Projektmanager mit Verhandlungsgeschick"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld