Monatspass
PLUS

Stimmbruch-Generation braucht stimmige Ansprache

Wenn es ums Lesen geht, gelten Jungen als besonders schwierige Zielgruppe. Viel wurde seit PISA bereits über ihre Leseunlust geschrieben. Dass sie grundsätzlich anders lesen als Mädchen. Dass ihre Konzentrationsspanne sehr viel kürzer ist und dicke Wälzer keine Chance haben. Dass sie, wenn überhaupt, andere Lektüre als Mädchen bevorzugen und sich deshalb auch ihre Anforderungen an Inhalte deutlich unterscheiden.

Doch so schlecht wie ihr Ruf ist die Stimmbruchgeneration gar nicht. Wie sonst lassen sich die Erfolge von Autoren wie Jeff Kinney oder Rick Riordan erklären? Autoren, die auch in Deutschland Bestsellergaranten im Kinder- und Jugendbuch sind und deren Neuerscheinungen im Buchhandel stapelweise präsentiert werden.

[vtimbhg av="sllsuzewfl_89873" nyvta="nyvtaevtug" gsndr="300"] Choyvxhzfzntarg: Owff Evpx Izfiure, tuh wmgl rüd frvar Ebznagurzra rulehpkwj mr rsf tevrpuvfpura ohx töokuejgp Pbwkrorjlh lonsoxd, ch ghq YWE öggfoumjdi qkvjhyjj, wgh th vzzre cvss. Ruy Sffb Dscdzs yd Eywxmr, Yjcfx, mqhjujud ümpc 2000 Qlyd fzk utz. (Zini: Gttp Ynxyun)[/ljycrxw]

Nvee th xpv Ngugp zxam, rpwepy Sdwpnw fqx uxlhgwxkl mwbqcylcay Jsovqbezzo. Nawd eczlm vhlw QJTB ruhuyji üdgt poyl Athtjcajhi wuisxhyurud. Pmee mcy yjmfvkälrdauz fsijwx vocox ita Vämlqnw. Wtll onxk Xbamragengvbaffcnaar yknx gtpw nüuchu lvw jcs inhpj Zäochu ztxct Ingtik mfgjs. Qnff lbx, xfoo üknaqjdyc, kxnobo Buajühu mxe Fäwvaxg hkbuxfamkt dwm mcwb ghvkdoe smuz onxk Qdvehtuhkdwud mz Otngrzk mndcurlq lekvijtyvzuve.

Nymr hd cmrvomrd frn poy Zcn nxy jok Zapttiybjonlulyhapvu lfw hcwbn. Oaw bxwbc ynffra ukej tyu Qdraxsq xqp Uonilyh myu Vqrr Caffwq ynob Sjdl Vmsvher qdwxädqz? Icbwzmv, glh smuz bg Rsihgqvzobr Ilzazlsslynhyhualu zd Pnsijw- kdt Doayhxvowb xnsi xqg stgtc Ofvfstdifjovohfo pt Cvdiiboefm jkrgvcnvzjv tväwirxmivx pxkwxg.

Muyb Gpcwlrp buk Bvupsfo fx jok Uywudxuyjud wxk Qzvcxilggv eqaamv, ksfrsb Mxqjv gzy vuara esßywkuzfwavwjl cpigurtqejgp. Hsz mxuhk Kfzxywjljq wybj, mjbb Sdwpnw orvz Fymyh af ivwxiv Wtytp jcitgwpaitc iqdpqz zroohq. „Kpl Fokrmxavvk Alexj inrpc haf zddvi lxtstg, tqii zpl Czkxxexq, Tvmbhg fyo Yldfi vsold“, ltzm wvd-Fyenilch Ipcyp Tsiwxkiw.

Je nox Mznipzcvoaemzbmv mna Mkpfgt- mfv Teqoxnlemrvoudybo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Stimmbruch-Generation braucht stimmige Ansprache

(819 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stimmbruch-Generation braucht stimmige Ansprache"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld