Ringen um Aufmerksamkeit

Birgit Schmitz leitet seit einem Jahr das Programm von Hoffmann und Campe in Hamburg. In letzter Zeit wird sie häufiger gefragt, ob es das Buch überhaupt noch braucht, sagt sie im Interview mit „Die Zeit“.

„Wenn wir Bücher machen, durch die wir etwas verstehen oder uns in andere hineindenken lernen, wenn Bücher Kunst sind, wenn sie unser Leben besser machen, dann werden sie unverzichtbar bleiben“, lautet dann Birgit Schmitz’ Antwort. Aber natürlich kämpfe das Buch mit anderen Medien um Aufmerksamkeit. Man müsse davon ausgehen, „dass sich der Literaturmarkt auf einem niedrigeren Niveau konsolidieren wird.“

Für die Verlagsarbeit bedeute dies, auf eine langfristige Zusammenarbeit mit Autoren und ihren Werken zu setzen statt auf „unverhältnismäßig teure Schnellschüsse“. In der Praxis sieht Schmitz vor allem zwei Verbesserungsmöglichkeiten: Mehr Veranstaltungen rund um das Buch, um es im öffentlichen Raum sichtbar zu machen. Und mehr ökologisches Denken, nicht nur bei der Plastik-Vermeidung: „Nachhaltigkeit ist ein zentrales Argument, wenn es etwa darum geht, ob es weiterhin gedruckte Vorschauen geben soll. Das sollte sich auch der Buchhandel zu Herzen nehmen.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ringen um Aufmerksamkeit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Liegt das nächste Silicon Valley in China?  …mehr
  • Push-Nachrichten – ein Segen, der nicht zum Fluch werden sollte  …mehr
  • So funktioniert die Business-Kommunikation nach der DSGVO  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Seethaler, Robert
    Hanser, Berlin
    2
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
    Ullstein
    13.08.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. August - 25. August

      Gamescom

    2. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    3. 31. August - 5. September

      IFA 2018 – Internationale Funkausstellung

    4. 3. September

      buch aktuell 3*2018

    5. 5. September - 15. September

      Internationales Literaturfestival Berlin