Hoffmann und Campe


Siegfried Lenz‘ »Deutschstunde« kommt in die Kinos

Siegfried Lenz‘ »Deutschstunde« kommt in die Kinos

Ein Klassiker der deutschen Literatur kommt am Tag der deutschen Einheit neu in die Kinos: In Siegfried Lenz‘ „Deutschstunde“ (Filmstart am 3. Oktober) soll Siggi Jepsen, Insasse einer Anstalt für schwererziehbare Jugendliche, einen Aufsatz über die „Freuden der Pflicht“ schreiben. … mehr





Barbara Zeman über »Immerjahn«

In den aktuellen Frühjahrsprogrammen finden sich zahlreiche Romandebüts deutschsprachiger Autoren. buchreport stellt 13 dieser Nachwuchsschriftstellerinnen und -schriftsteller in Steckbriefen vor. Heute: Barbara Zeman. … mehr


Francis Fukuyama schafft es erstmals auf die SPIEGEL-Bestsellerliste

Nur einen akademischen Aufsatz brauchte Francis Fukuyama, um 1989 zu einem der wichtigsten Politologen der USA aufzusteigen. In dem Artikel „Das Ende der Geschichte?“ beschrieb er den globalen Endpunkt der politischen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts. 30 Jahre später relativiert und legitimiert Fukuyama seine damaligen Thesen in einem neuen Werk. … mehr


Agatha Christies »Das krumme Haus« kommt in die Kinos

Agatha Christies »Das krumme Haus« kommt in die Kinos

Ein Haus. Ein Mord. Viele Verdächtige. In der Verfilmung von Agatha Christies „Das krumme Haus“ (Filmstart am 29. November) muss in bester „Whodunit“-Manier der Mord an einem tyrannischen Millionär aufgeklärt werden. Außerdem starten drei weitere Filme mit Buchbezug. … mehr


Hoffmann und Campe plant Strategiewechsel

Hoffmann und Campe will seine Strategie ändern und damit unabhängiger von Bestsellern werden. Einen entsprechenden Bericht der „Wirtschaftswoche“ bestätigte die Ganske-Gruppe, zu der HoCa gehört. … mehr