PLUS

Gutes Betriebsklima braucht gute Fachliteratur

Fachliteratur für Betriebsräte ist für Verlage eine solide Einnahmequelle. Auch der stationäre Buchhandel kann am Umsatzkuchen teilhaben.

Er setzt sich dafür ein, dass unfaire Gehaltsunterschiede im Betrieb ausgeglichen werden, er gestaltet die Vorschriften für den Arbeits- und Gesundheitsschutz mit, er wacht über die Einhaltung von Tarifverträgen: Als Vertretungsorgan der Belegschaft ist der Betriebsrat ein machtvolles Instrument, um die Arbeitnehmerinteressen gegenüber dem Arbeitgeber zu vertreten. Alle vier Jahre werden die Betriebsratsgremien neu gewählt. In diesem Jahr ist es wieder so weit: Seit dem 1. März und bis zum 31. Mai finden in Deutschland Betriebsratswahlen statt. Die Fakten:

  • Voraussetzung für die Gründung eines Betriebsrates ist die Anzahl von mindestens fünf Arbeitnehmern.
  • Wie das Gremium gewählt wird, wie viele Betriebsräte (abhängig von der Größe des Betriebes) in ihm vertreten sind und welche Rechte und Aufgaben diese haben, regelt das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG).
  • Ein zentrales Register zur Erfassung der Betriebsräte in Deutschland gibt es nicht. Der Deutsche Gewerkschaftsbund zählt etwa 28.000 Betriebsratsgremien, die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung geht von über 100.000 aus.

Die Gremien haben einen gesetzlich verbrieften Anspruch auf Fachliteratur, was sie zu einer verlässlichen Umsatzquelle


Foto: dpa


Fachliteratur für Betriebsräte ist für Verlage eine solide Einnahmequelle. Auch der stationäre Buchhandel kann am Umsatzkuchen teilhaben.
Er setzt sich dafür ein, dass unfaire Gehaltsunterschiede im Betrieb ausgeglichen werden, er gestaltet die Vorschriften für den Arbeits- und Gesundheitsschutz mit, er wacht über die Einhaltung von Tarifverträgen: Als Vertretungsorgan der Belegschaft ist der Betriebsrat ein machtvolles Instrument, um die Arbeitnehmerinteressen gegenüber dem Arbeitgeber zu vertreten. Alle vier Jahre werden die Betriebsratsgremien neu gewählt. In diesem Jahr ist es wieder so weit: Seit dem 1. März und bis zum 31. Mai finden in Deutschland Betriebsratswahlen statt. Die Fakten:

  • Voraussetzung für die Gründung eines Betriebsrates ist die Anzahl von mindestens fünf Arbeitnehmern.
  • Wie das Gremium gewählt wird, wie viele Betriebsräte (abhängig von der Größe des Betriebes) in ihm vertreten sind und welche Rechte und Aufgaben diese haben, regelt das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG).
  • Ein zentrales Register zur Erfassung der Betriebsräte in Deutschland gibt es nicht. Der Deutsche Gewerkschaftsbund zählt etwa 28.000 Betriebsratsgremien, die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung geht von über 100.000 aus.

Fachliteratur für Betriebsräte – im buchreport.spezial RWS
Das buchreport.spezial RWS steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf im E-Paper-Archiv zur Verfügung. Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.


Di…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
(1250 Wörter) ?>
2,50
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gutes Betriebsklima braucht gute Fachliteratur"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wie Sie die Dokumentationspflichten der DSGVO richtig umsetzen  …mehr
  • »Die Endverbraucher entdecken und mit ihnen ins Geschäft kommen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Schirach, Ferdinand
    Luchterhand
    3
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    5
    Paluten; Kern, Klaas
    Community Editions
    16.04.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten