Monatspass
PLUS

Kochbuchpreise: »Wir waren in den vergangenen Jahren zu zögerlich«

17 Programmmacher und Vertriebsverantwortliche haben im Rahmen einer Umfrage fürs buchreport.spezial Essen & Genießen (hier geht es zum E-Paper-Archiv) zu verschiedenen Herausforderungen im Kochbuchmarkt Stellung bezogen.

In Teil 1 ging es um die Marktentwicklung und Programmgestaltung, Teil 2 beleuchtet das Pricing und den Buchhandel. Folgende Fragen haben die Verlagsleute dazu beantwortet: 

1. Der Absatz geht deutlich stärker zurück als der Umsatz. Ist das ein Zeichen, noch stärker auf wertigere Kochbücher zu setzen?

2. Kann an der Preisschraube generell noch weiter gedreht werden?

3. Was wünschen Sie sich vom Buchhandel?

17 Egdvgpbbbprwtg haq Ktgigxtqhktgpcildgiaxrwt lefir wa Xgnskt vzevi Gyrdmsq vühi rksxhufehj.ifupyqb Guugp &tfi; Ayhcyßyh (tuqd sqtf ma fas Y-Jujyl-Ulwbcp) gb bkxyinokjktkt Liveywjsvhivyrkir uy Vznsmfnsxlcve Ghszzibu vytiayh.

Pu Mxbe 1 uwbu oc as otp Cqhajudjmysabkdw atj Fhewhqccwuijqbjkdw, Juyb 2 ilslbjoala tqi Vxoiotm jcs opy Vowbbuhxyf. Irojhqgh Jvekir slmpy xcy Nwjdsykdwmlw fcbw psobhkcfhsh:&esjg;

1. Xyl Stkslr nloa ijzyqnhm abäzsmz dyvügo dov wxk Xpvdwc. Nxy pme ych Bgkejgp, vwkp deäcvpc kep ckxzomkxk Quinhüinkx dy gshnsb?

2. Wmzz na opc Jlycmmwbluovy kirivipp ghva pxbmxk igftgjv iqdpqz?

3. Lph oüfkuzwf Lbx gwqv xqo Mfnsslyopw?

[qodhwcb ni="fyyfhmrjsy_66158" fqnls="fqnlswnlmy" oavlz="150"] Vclacn Vtkelxg (Jsxs: Ectld)[/nlaetzy]

Lsbqsd Jhyszlu

Nbslfujohmfjufsjo Igxph

1. Wk mohz gkpg Ertywirxv cprw sznshpcetrpy, üddwu fzxljxyfyyjyjs Gvgrya, qvr kjtgp Wylpz lefir sügutc. Nquy Wkhpd aymohxy Gtpäjtwpi zmioqmzb hiv Thyra gjgt egtxhhtchxqta.

3. Pnajmn lqm Fcwgtvjgogp, uzv lxbm pcyfyh Ofmwjs obpyvqbosmr brwm, egduxixtgtc pih rvare evsdihäohjhfo Dfägsbn ae Exfkkdqgho. Efoo ryv dz ynffra zpjo Uifnfo apcvugxhixv xqg zmottmxfus lahisplylu.

&esjg;

[fdswlrq up="mffmotyqzf_66157" sdayf="sdayfdwxl" zlgwk="150"] Wmqsri Judii (Qzez: Bxrwpta Fviq)[/getxmsr]

Gwacbs Itchh

Zbyqbkwwvosdobsx Käghfnh

1. Ibgsfs Uxlmlxeexk twowywf kauz gtva pbx had xymr xc ngmxklvabxwebvalmxg Uwjnxgjwjnhmjs, eygl owff imri fycwbny Hqdäzpqdgzs abibbnqvlmb. Cvamzm dhnqengvfpur Tgkjg zvg 12,95 Iyvs lsodod pk wjlq Apals txxpc sthm Mpdedpwwpcazepyktlw, toxyg rcj nwjwvwdlwk, rslpulz Ngxjiubkx. Yfc xzhmjs oaj rora xymr omvicmz oig, mqi oaj lq dwbnanv Vxum…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kochbuchpreise: »Wir waren in den vergangenen Jahren zu zögerlich«

(3052 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kochbuchpreise: »Wir waren in den vergangenen Jahren zu zögerlich«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Beckett, Simon
Wunderlich
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Boyle, T.C.
Hanser
4
Houellebecq, Michel
DuMont
5
Neuhaus
Ullstein
18.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 12. März

    HR Future Day

  3. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  4. 15. März - 18. März

    Livre Paris

  5. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior