Umfrage

Tix und die Alternativen: ja, nein, weiß nicht

Im Standortbuchhandel ist die Ablehnung von VLB-Tix verbreitet. Angekündigte Alternativen stoßen deshalb aber nicht auf geöffnete Türen. Nach 5 Jahren Tix-Erfahrung ist das Image von Digitalvorschauen ramponiert. … mehr


Zweifel an der Rabatt-Hygiene

Der Börsenverein will die Spreizung bei den Einkaufskonditionen des Handels verringern. Unabhängige Buchhändler begrüßen das. Aber die Skepsis, ob der Verband das Kunststück hinbekommt, ist groß. Eine buchreport-Umfrage … mehr


Schmerzender Grundrabatt, ärgerliches Porto

Ist der Grundrabatt noch auskömmlich? Das hat buchreport im unabhängigen Buchhandel gefragt. Noch größere Schmerzen bereiten vielen Sortimentern die Versandkosten. Die Kombination kleiner Rabatt und hohes Porto wird zum Großärger. … mehr





Mehr Umsatz im Online-Shop

Die Kundenfrequenz in Läden liegt weiter deutlich unter Vorjahr. Dafür steigt die Frequenz in den Online-Shops vieler stationärer Buchhandlungen. … mehr


Das Finale 2020 ist anders

Am ordentlichen Buchangebot wird es nicht scheitern. Der Herbst 2020 kennt einige andere Herausforderungen, die als Fragezeichen über dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft schweben. … mehr


Bitkom: Mehrheit gegen Recht auf Homeoffice

56 Prozent der Bundesbürger sehen den geplanten Rechtsanspruch auf Homeoffice laut einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom kritisch. Sie fürchten eine Zwei-Klassen-Gesellschaft, weniger Austausch und faule Kollegen. … mehr


Wie sehr vermissen Sie die Frankfurter Buchmesse?

Die Frankfurter Buchmesse war der gesetzte Anker- und Begegnungspunkt der deutschen und internationalen Buchbranche. In der Buchmesse-Woche 2020 machen Buchmenschen jetzt neue Erfahrungen: Was fehlt? Was funktioniert in anderer Form? Was lässt sich ausgleichen? Wie kann es weitergehen? … mehr