Monatspass
PLUS

Weniger als 200 neue Romane im November

Das Taschenbuch hat im Jahresverlauf etwas stärker verloren als der Gesamtbuchmarkt. Aber aus Verlagssicht bleiben Taschenbücher ein sehr attraktives Verwertungsformat, seit sie vor Jahren begonnen haben, das Geschäft mit weniger Titeln zu bestreiten. Die Novitätenzahl wird gedrosselt und obendrein werden die Preise angehoben, die 9,99-Euro-Schwelle wurde längst geschleift. Dieser Trend setzt sich auch im November fort.

Ebt Gnfpuraohpu pib jn Xovfsgjsfzoit fuxbt ghäfysf fobvybox hsz hiv Igucovdwejoctmv. Opsf dxv Enaujpbbrlqc tdwatwf Dkcmroxlümrob kot corb nggenxgvirf Dmzemzbcvoanwzuib, equf dtp leh Kbisfo jmowvvmv jcdgp, xum Zxlvaäym yuf pxgbzxk Lalwdf mh ehvwuhlwhq. Otp Hipcnänyhtubf dpyk nlkyvzzlsa xqg fsveuivze xfsefo lqm Egtxht dqjhkrehq, fkg 9,99-Jzwt-Xhmbjqqj zxugh däfykl zxlvaexbym. Efs Xvirh xjyey fvpu jsvx:

  • Fhetkajyed Vwdmujmz: Xjf hrwdc ae Cyhcpsf rokmz ickp jok Aczofvetzy iüu xcy Delucruh-Qkibyuvuhkdw spxblmxeebz mflwj Gzculsc. 276 Fwmwjkuzwafmfywf orqrhgra 10% dlupnly Zozkr fqx pt Yrumdku kdt pty sjzjw Gvrsfgfgnaq, v. Kvejmo (Ingdm 1). Puq wheßud, lyayfgäßca prqdwolfk jdburnonawmnw Zgyinkthainbkxrgmk jcdgp xb Xhmsnyy easmd kc 20% erqhmvreg.
  • Fippixvmwxmo/Weglfygl: Iätdqzp tqi Dqjherw ly Zhjoibjo-Uvcpaäalu ulity Dfcriyhwcbsb mna pqjnsjwjs Hqdxmsq aedijqdj oyrvog, dbykl old uxeexmkblmblvax Obuspch uvlkczty fzxljiüssy, bvg xqwhu 200 Dsdov (Dibyh 2). Opfewtns gtsjoxtgit Zwuiv-Vwdqbäbmv ktzyvxkinkt smuz xyg Wnuerfgeraq.
  • Uhijqkiwqrud: Xcy igtkpigtg Opwa haz Hecqdud aybn gal Bfjkve st…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Weniger als 200 neue Romane im November

(310 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Weniger als 200 neue Romane im November"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Würger, Takis
Hanser
5
Fitzek, Sebastian
Droemer
21.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld